Red Bull BC One World Final im Hangar-7

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Red Bull BC One World Final im Hangar-7 ist das Weltmeisterschaftsfinale im Breakdance und fand am 28. November 2020 statt.

Allgemeines

Der 27-jährige Tiroler Lil Zoo gilt beim größten Breakdance-Einzelbewerb der Welt schon als alter Hase. Der gebürtige Marokkaner hat es bereits zum siebenten Mal zu den World Finals geschafft, 2018 kürte er sich sogar zum Weltmeister.

Die Österreicherin Sinamaria Neugebauer ist dagegen zum ersten Mal beim Finale mit dabei.

Mit der Aufnahme von Breaking ins Olympische Programm 2024, könnten sich sowohl Sina, als auch Lil Zoo bereits jetzt in eine vielversprechende Position bringen. Die offiziellen Qualifikationsrichtlinien wurden bisher noch nicht präsentiert aber aus österreichischer Sicht zählen die beiden Ausnahmetalente zu den Hoffnungsträgern für eine Teilnahme in Paris.

Quelle