Sendlweg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Sendlweg
Länge: ca. 300 m
Startpunkt: Moosstraße
Endpunkt: Westen
Karte: Googlemaps

Der Sendlweg ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Leopoldskroner Moos.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Dialektausdruck Sendl für Heidekraut, das in verheideten, also ausgetrockneten Mooren häufig anzutreffen ist. Der Weg trug früher den Namen Zillnerweg.

Verlauf

Die Sendlweg ist knapp 300 Meter lang, eine Sackgasse und führt von der Moosstraße etwa auf Höhe des Sternhofwegs Richtung Westen.

Geschichte

Nahe dem Sendlweg stürzte am 25. Oktober 1945 ein US-Jagdflugzeug ins Moos, der Pilot kam dabei ums Leben.

Quellen