25. Oktober

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 25. Oktober ist der 298. (in Schaltjahren 299.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 67 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

11. Jahrhundert
1041: wird Baldwin zum Erzbischof von Salzburg geweiht
15. Jahrhundert
1433: beenden Herzog Friedrich IV. von Österreich-Tirol und Erzbischof Johann von Reisberg die Streitigkeiten um die Besetzung des Bistums Gurk durch einen Kompromiss
16. Jahrhundert
1535: werden in einem Vergleich die strittigen Landesgrenzen zwischen dem Erzstift Salzburg und der österreichischen Steiermark geregelt
1572: wird der Bischof von Lavant, Georg Agricola, Bischof von Seckau
17. Jahrhundert
1611: übernachtet vom 25. bis 27. Oktober auf Schloss Moosham der unglückliche Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau auf seiner Flucht nach Kärnten, von wo er gefangen heimkehrte
18. Jahrhundert
1784: beginnt Johann Abraham Hanselmann seine Studien im Salzburger Priesterhaus
19. Jahrhundert
1829: wird Maximilian Josef von Tarnóczy in Salzburg zum Priester geweiht
1871: weiht Erzbischof Maximilian Josef von Tarnóczy den wieder errichteten Hochaltar der Plainfelder Kirche, der bei einem Brand 1865 schwer beschädigt worden war
1885: wird Karl Mauracher, später Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen, Kanoniker in Seekirchen
20. Jahrhundert
1931: wird Joseph Köstner zum Priester geweiht
1945: stürzt ein US-Jagdflugzeug in Leopoldskroner Moos, nahe des Sendlweges, ab; der Pilot kommt dabei ums Leben;
1953: tritt Hans Heinrich Welser im Mozarteum als Marko in Herzen im Sturm von Milan Begovic auf
1955: treffen kurz vor Beginn der Unabhängigkeitsfeier im Festspielhaus Brigadegeneral William H. Nutter zu Abschiedsbesuchen mit Landeshauptmann Josef Klaus (ÖVP) und Bürgermeister Stanislaus Pacher (SPÖ) zusammen; dann verlässt er als letzter Besatzungssoldat Österreich; was nicht ganz stimmen kann, denn drei Tage später wurde in der Hofstallgasse ein US-Soldat angetroffen, der den Truppenabzug (angeblich) im Urlaub nicht mitbekommen hatte
1996: der Kindergarten Mödlham in Mödlham in der Flachgauer Stadtgemeinde Seekirchen am Wallersee wird eröffnet
1989: bestreitet Heribert Weber sein letztes Länderspiel für Österreich
21. Jahrhundert
2004: erhält Helmut Karl das Goldene Verdienstzeichen des Landes Salzburg
2010: erhält Tina Widmann, deutsche Staatsbürgerin und designierte Nachfolgerin von Doraja Eberle als Landesrätin, die österreichische Staatsbürgerschaft im Eilverfahren
2012: erfolgt der Spatenstich für das Wasserfall-Zentrum Krimml durch LH-Stv. Dr. Wilfried Haslauer
2013: das Torf-Glas-Ziegel Museum Bürmoos wird eröffnet
2017:
... feiert Samuel Tetteh im Cupspiel gegen die TuS Bad Gleichenberg sein Debüt in der ersten Mannschaft des FC Red Bull Salzburg und Duje Caleta-Car spielt sein 100 Pflichtspiel für den Verein
... wählt die Österreichische Benediktinerkongregation den Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern, Johannes Perkmann, zu ihrem neuen Abtpräses für sechs Jahre
... wird die Stille Nacht 2018 GmbH gegründet
2018: besiegt der FC Salzburg in der dritten Runde der Euroleague-Gruppenphase den norwegischen Meister Rosenborg BK mit 3:0

Geboren

19. Jahrhundert
1840: Viktor Fuchs in Wien, Jurist und Politiker der Christlichsozialen Partei
1847: Alois Klaus in Grödig, Priester
1897: Hans Kutschera in Wien, Kulturjournalist
1899: Martin Elshuber in Eugendorf, war Schuhmachermeister und Ehrenbürger der Gemeinde Eugendorf
20. Jahrhundert
1906: Karl Humenberger, Trainer SV Austria Salzburg 1959
1923: Paraska Mensjuk in Wilschenko bei Kiew, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1926: Gerti Barna, Radiomoderatorin (u. a. "Tanzmusik auf Bestellung")
1928: Karl Forstner, Direktor der Universitätsbibliothek Salzburg
1934: Peter Müller in Bischofshofen, Skispringer
1950: Heinrich Christian Marckhgott in Linz, Oberösterreich, Salzburger Landesamtsdirektor
1960: Caroline Kleibel, Dr. phil., freie Journalistin
1991: Julia Grünwald, Skirennläuferin aus Rußbach am Paß Gschütt

Gestorben

13. Jahrhundert
1200: Konrad III. von Wittelsbach in Riedfeld bei Neustadt an der Aisch, Deutschland, Erzbischof von Salzburg
19. Jahrhundert
1826: Maria Margaretha Rieger mit 29 Jahren an Lungenentzündung in Wien, erste Frau des Beamten und Staatsmanns Joseph Felner
20. Jahrhundert
1928: Hans Widmann in Salzburg, Historiker
1936: Bern(h)ard Nikolaus Girstenbrey in Salzburg, Fotograf und Dolmetscher
1944:
... Josef Preis in Siezenheim, Flachgau, Bürgermeister der Landeshauptstadt Salzburg
... Fritz Tannenberger in Salzburg während der Gestapo-Haft, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1978: Hermann Grengg, Dipl.-Ing. DDr., Vorstandsmitglied der Alpen-Elektrowerke (AEW) und Direktor der Tauernkraftwerke Kaprun
1994: Christoph Laimer, Skirennläufer
21. Jahrhundert
2012: Alexander Christof in Salzburg, Dr. med., Salzburger Zahnarzt
2013: Fritz Hörmann, Pongauer Kulturvermittler und Musealer Sammler.
2017: Matthias Niederbrucker, Bäckermeister in Thalgau

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 25. Oktober vor ...

... 977 Jahren 
wird Baldwin zum Erzbischof von Salzburg geweiht
... 818 Jahren 
stirbt Erzbischof Konrad III. von Wittelsbach
... 483 Jahren 
werden in einem Vergleich die strittigen Landesgrenzen zwischen dem Erzstift Salzburg und der österreichischen Steiermark geregelt
... 407 Jahren 
übernachtet auf Schloss Moosham der unglückliche Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau auf seiner Flucht nach Kärnten, von wo er gefangen heimkehrte
... 147 Jahren 
weiht Erzbischof Maximilian Josef von Tarnóczy den neu errichteten Hochaltar der Plainfelder Kirche, der bei einem Brand 1865 schwer beschädigt wurde
... 92 Jahren 
kommt Gerti Barna, Radiomoderatorin (u. a. "Tanzmusik auf Bestellung"), zur Welt
... 63 Jahren 
trifft kurz vor Beginn der Unabhängigkeitsfeier im Festspielhaus Brigadegeneral William H. Nutter zu Abschiedsbesuchen mit Landeshauptmann Josef Klaus (ÖVP) und Bürgermeister Stanislaus Pacher (SPÖ) zusammen, dann verlässt er als letzter Besatzungssoldat Österreich
... 5 Jahren 
wird das Torf-Glas-Ziegel Museum Bürmoos eröffnet
... 1 Jahren 
wählt die Österreichische Benediktinerkongregation Abt Johannes Perkmann zu ihrem neuen Abtpräses

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 25. Oktober verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks