Stallersattel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel hat einen Salzburgbezug
Der Inhalt dieses Artikels hat einen Salzburgbezug, der mindestens eine der Salzburgwiki-Artikel-Richtlinien erfüllt.


Stallersattel (rechts) vom Almerhorn aus mit dem Obersee

Der Staller Sattel ist ein Gebirgspass in den Ostalpen.

Geografie

Er verbindet das Defereggental (Osttirol) mit dem Antholzer Tal (Südtirol). Die Passhöhe liegt auf 2 052 m ü. A. an der Grenze zwischen Italien und Österreich. Während die Zufahrt auf Osttiroler Seite relativ erfolgt, fällt die Straße auf Südtiroler Seite schnell über zahlreiche Serpentinen ab.

In unmittelbarer Nähe des Sattels befindet sich der kleine Obersee.

Salzburgbezug

Das Gebiet um den Stallersattel gehörte zum Fürsterzbistum Salzburg.

Weblink

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Stallersattel"