Hauptmenü öffnen

Tischlerkarkopf

Der Tischlerkarkopf ist ein Berg in der Ankogelgruppe im Grenzbereich des Pongaus zu Kärnten. Er gehört zu den Hohen Tauern und ist 3 004 m ü. A. hoch.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Gipfel befindet sich im Südwesten des Gemeindegebiets von Bad Gastein, wenige Meter von der Kärntner Grenze entfernt.

Am südwestlichen Abhang des Berges befindet sich das Tischlerkarkees, nördlich die Tischlerkarscharte mit dem Tischlerspitzkees (bereits auf Kärntner Seite). Im Nordwesten befindet sich unterhalb des Berges das Tischlerkar, das Quellgebiet des Kötschachbaches.

Erreichbarkeit

Der Weg auf den Berg ist kein markierter Wanderweg.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Quellen

Weblinks