Hauptmenü öffnen

Wäschergasse

Bild
Wäschergasse.jpg
Wäschergasse
Länge: ca. 330 m
Startpunkt: Erzabt-Klotz-Straße
Endpunkt: Nonntaler Hauptstraße
Karte: Googlemaps

Die Wäschergasse befindet sich im Salzburger Stadtteil Nonntal.

Inhaltsverzeichnis

Name

Die Namensgebung der Straße ist auf die ehemals dort befindlichen Wasch- und Wäschetrockenplätze am Hellbrunnerbach - zu sehen auf dem Sattler-Panorama - zurückzuführen. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1873 gefasst.

Verlauf

Die Wäschergasse zweigt von der Erzabt-Klotz-Straße gegenüber dem Petersbrunnhof nach Süden ab, verläuft halbbogenförmig nach Westen und mündet in die Nonntaler Hauptstraße. Die Wäschergasse ist knapp 330 m lang. Sie besteht aus drei Teilen:

  • nördlicher Teil (Sackgasse)
  • Geh- und Fußweg als mittlerer Teil
  • westlicher Teil als Fortsetzung der Peregrinstraße

Bilder

  Wäschergasse – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen