asylpolitik

Arbeitskräftemangel: Sozial - Fatal

Es wird der Tag kommen, wo unser Staat erklären muss, wie es sein kann, dass man die schwer gebeutelten Leute aus der Ukraine oder anderen Ländern, untergebracht in Quartieren, Hotels und Wohnungen mit …

Das Dilemma der europäischen Flüchtlingspolitik

Das Dilemma der europäischen Flüchtlingspolitik ist der Umstand, dass sich die 27 EU-Staaten nicht auf einen gemeinsamen Nenner einigen können. Das wahltaktische Verhalten der einzelnen Regierungen schwankt …

Sozialleistungen vor Missbrauch schützen

Die starke Leistungsbereitschaft und der dadurch erreichte hohe Lebensstandard in Österreich und Europa hat in den letzten Jahrzehnten ein Sozialsystem ermöglicht, das weltweit eines der Besten ist. Das …

Veraltetes Recht verhindert Lösungen

Europa schießt sich mit seiner "Rechtsordnung" ins eigene Knie. EU-Recht (samt der Europäischen Menschenrechtskonvention - EMRK), Verfassungen und Gesetze sorgen konsequent dafür, dass die seit Jahren …

EMRK ist unser Grundpfeiler

Während in anderen Ländern Menschen gerade im Kampf für ihre Rechte Gefängnis, Folter und Tod in Kauf nehmen, genießen wir das Privileg und den Schutz der Europäischen Menschenrechtskonvention als einen …

Scheinlösungen sollen herhalten

Wöginger, Karner, Drexler und Kickl sind die Ersten, die sich als Boulevardpolitiker outen. Plakativ und reißerisch emotionalisieren sie die Asylpolitik. Sie scheren sich wenig um Sachverhalte und Fakten und …

Der ungehörte Ruf nach einer Bundesstaatsreform

Zu Recht kritisiert Manfred Perterer in seinem Standpunkt vom 12. November föderale Machtspiele auf dem Rücken Schutzbedürftiger. Wobei es ja Quoten gibt, denn Österreich ist ja ein Bundesstaat. Aber nicht …

Migrationsgesellschaft am Prüfstand

Dem Bereich des Migrantentums wird nach 2015 mehr Bedeutung zugemessen. Migrationshintergrund und Forderungen nach Konzepten für eine multikulturelle Gesellschaft sind wesentlich. Fast alle EU-Länder mit …

Flüchtlinge in den Arbeitsprozess

Integrationsministerin Raab fordert, dass die arbeitsfähigen Flüchtlinge aus der Ukraine verstärkt in den Arbeitsprozess eingegliedert werden! Richtig! Aber - warum wird gleiches nicht auch für die meist …