corona

Coronagegner begehren auf

Wenn ich den Artikel über die Demonstration der Coronagegner lese (SN vom 19. 10.), packt mich die Wut. Was passiert, wenn der Lehrer, dem es "um die Kinder" geht, positiv getestet wird, weil er sich weigert, …

Coronademo: keine Masken getragen

Wenn ich als Verkehrsteilnehmer fahrlässig handle, muss ich laut Gesetz für jeden Schaden selbst aufkommen. Da stellt sich mir die Frage, ob die Coronaskeptiker wegen ihres unverantwortlichen Handelns (ohne …

Fragwürdige Demo der Coronakritiker

Bei der Demo am 19. Oktober 2020 haben etwa 350 Teilnehmer weder den Mindestabstand eingehalten noch einen Mund- und Nasenschutzmasken getragen. Hier wurde die Volksgesundheit vorsätzlich gefährdet, ich fühle …

Freiheit oder Dummheit?

Der Coronavirus ist einfach da, tötet etwa 1 Prozent der Erkrankten, bei den Jüngeren weniger, bei den Älteren mehr, hinterlässt bei etwa 20 Prozent der Erkrankten mehr oder weniger bleibende Beschwerden, und …

Der böse Onkel

"Onkel" Rudolf hat etwas in der Lade - sicher nichts Gutes - was er aber nicht "schubladisieren" will, sondern "zum richtigen Zeitpunkt", also nach Besprechung mit den anderen "Onkeln," allen voran "Onkel" …

Maskenrebellen auf dem Residenzplatz

Am Sonntag, 18. 10. 2020 versammelten sich 400 Leute am Residenzplatz, darunter: Neofaschisten, Homophobe, 5G und 380-kV-Gegner, Weltverschwörungsgläubige, Corona-Leugner usw. ohne MNS. Generell gilt die …

Der falsche Ansatz

Sehr geehrter Herr Dr. Schwischei, vielen Dank für Ihren Leitartikel von heute. Sie haben vollkommen recht, wenn Sie am Ende Ihres Artikels illusionslos feststellen, dass angesichts der Coronapandemie das …

Warum gibt es Herbstferien?

Nachdem ich noch nie eine/n Lehrer/-in oder auch Eltern getroffen habe, die diesen Ferien etwas positives abgewinnen konnten, stellte ich die Frage einfach mal Google. Fündig wurde ich auf der Homepage des …

Wintersaison muss gerettet werden

Damit der liebe Wintertourismus volle Fahrt aufnehmen kann und sich die kostspieligen Liftanlagen rentieren, müssen jetzt die Salzburger präventiv in Quarantäne gestellt werden. Unter anderem werden Kinder ab …