impfpflicht

Selbstbehalt im Spital

Jetzt geht die Debatte um den Selbstbehalt bei Spitalsaufenthalten los. Dabei wird nicht beachtet, dass im Gegensatz zu Rauchern, Übergewichtigen usw. Covid-Erkrankte hochinfektiös sind, was von ersteren …

Ein Beitrag zum Impfen

Aus medizinischer Sicht wissen wir, dass die Impfung hilft. Meine Idee: Wenn jede/r Geimpfte versuchen würde, einen einzigen noch nicht Geimpften zu überzeugen, sich aus Rücksicht auf die Allgemeinheit, doch …

Wo bleibt die Verantwortung der Impfgegner?

Schockiert habe ich am 21. 8. den Leserbrief "Ausschluss von Nicht-Geimpften" gelesen. Es besteht ein Konsens, dass die eigene Freiheit dort endet, wo die Unversehrtheit von anderen bedroht wird. So darf man …

Selbstbehalt für Behandlung?

Jetzt ist es so weit. Die Vorsitzende der Ethikkommission fordert, dass Ungeimpfte, die mit Corona ins Spital kommen, für ihre Behandlung einen Selbstbehalt tragen müssen, weil sie durch die Ablehnung der …

Wo bleibt die Verantwortung der Impfgegner?

Mit großer Verwunderung habe ich am 21. 8. in den SN den Leserbrief "Ausschluss von Nicht-Geimpften" gelesen. Es ist in zivilisierten Ländern ein Konsens, dass das Recht an der eigenen Freiheit dort endet, wo …

Wer übernimmt die Kosten?

Laut Ärztekammerpräsident sind es nur ganz wenige, die aus gesundheitlichen Problemen nicht geimpft werden sollen. Nichtgeimpfte nehmen sich die Freiheit zu erkranken. Dann sollten sie auch zu den steigenden …

Corona und kein Ende in Sicht

Wie der Großteil Europas wundert sich auch Österreich über die konstant steigende Infektionszahl seit der Lockerung der Covid-Maßnahmen. Hauptgrund dafür ist die stagnierende Zahl an Impfwilligen. Die Skepsis …

Vertrauen in die Impfung schaffen

Poliomyelitis und Pocken. Zwei Infektionskrankheiten, die die gesamte Welt während des 20. Jahrhunderts in Atem hielten. Besiegt wurden diese Seuchen letztendlich durch konsequentes, verpflichtendes Impfen. …

Impfpflicht ist kein Allheilmittel

Leider liest man sehr viele Leserbriefe, deren Schreiber der Meinung sind, eine Impfpflicht zu legitimieren beziehungsweise die sogenannte 1-G-Regel zu begrüßen! Ich kann dazu nur folgendes sagen: …

Zählen Antikörper durch Infektion nicht?

Die Frage ist ganz einfach: Warum sollen sich Personen, die durch eine durchgemachte Infektion nachgewiesenermaßen einen hohen Antikörperstatus haben, impfen lassen? Eine Antwort wird von Politik und Medien …