218,5° Arc x 13

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
218,5° Arc x 13
Lage des 218,5° Arc x 13 auf Googlemaps

218,5° Arc x 13 ist ein monumentale Stahlplastik von Bernar Venet im Unipark Nonntal in Salzburg-Nonntal

Künstler

Bernar Venet (* 20. April 1941 in Château-Arnoux, Frankreich) ist ein international herausragenden Bildhauer der Gegenwart. Venets Stahlplastiken sind in vielen internationalen Museen, Privatsammlungen und im öffentlichen Raum vertreten. Monumentale Bögen, Kreissegmente und Spiralformen stellen die Verbindung zwischen Innen und Außen dar und schlagen eine Brücke zwischen der Perspektive des Betrachters und der das Werk umgebenden Kulisse.

Geschichte

Das Werk 218,5° Arc x 13 war Teil einer Ausstellung von acht Stahlplastiken auf dem Krauthügel in Salzburg-Riedenburg, die von 21. Mai bis 31. August 2010 in Kooperation von Erzabtei St. Peter und der Stiftung für Kunst und Kultur e.V. Bonn stattgefunden hat.

Die Plastik von Bernar Venet wurde 2013 als Dauerleihgabe der Sammlung Lenz Schönberg zu Ehren des Salzburg Centre of European Union Studies hier aufgestellt. (Gedenkstein).

Bildergalerie

Quellen