Alois Steiner (Knecht)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alois Steiner war ein Knecht vom Tauernhaus Schößwend im Felbertal im Oberpinzgau.

Leben

Der einarmige Lois Steiner war um 1942 Essenträger am Hintersee im Felbertal zum Lager Nassfeld. Damals waren Soldaten der Heeresversuchsstelle mit dem Bau einer Versuchsseilbahn von Mittersill über den Felber Tauern beschäftigt.

Lois Steiner war einbärenstarken Knecht, den man den „Stier von Schößwend“ nannte.

Quelle