Alpenforum - Internationaler Verein zur Förderung alpenländischer Interessen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Alpenforum - Internationaler Verein zur Förderung alpenländischer Interessen ist ein Verein im Lungau, der die nachhaltige Entwicklung in Alpenregionen unterstützt und fördert.

Allgemeines

1995 wurde auf Initiative von Dr. Dipl.-Ing. Ian C. Meerkamp van Embden in Murau das "Alpenforum" gegründet. Das Alpenforum unterstützt die in der Alpenkonvention verankerten Leitgedanken eines nachhaltigen, zukunftsverträglichen Wirtschaftens der Alpenländer. Der Rahmenvertrag für diese Konvention wurde im November 1991 von den sieben Alpenländern sowie der Europäischen Union unterzeichnet.

Zu den wichtigsten Zielen des Alpenforums zählen:

  • Schutz der wirtschaftlichen Grundlagen der Bergbevölkerung
  • Erhaltung der Natur, der Erholungs- und Freizeitwerte im Alpenraum
  • Pflege des historischen Erbes und der Kulturgüter
  • Förderung der Innovation und der wirtschaftlichen Restrukturierung
  • Förderung der Beziehungen zwischen den Alpenländern
  • Achtung und Schutz regional gewachsener Strukturen

Quelle