Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Jahre

 |  19. Jahrhundert |  20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
 |  1960er |  1970er |  1980er |  1990er | 2000er | 2010er    
◄◄ |   |  1987 |  1988 |  1989 |  1990 |  1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1991:

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Skischule Rot Weiß Rot gegründet
... wird die Performance "Der Schädel" von Werner Raditschnig und Hannes Bertolini am Residenzplatz aufgeführt
... veranstaltet das Museum Carolino-Augusteum die Ausstellung "Künstlerinnen in Salzburg"
... werden bei der Volkszählung in Salzburg 232 348 Männer und 250 017 Frauen gezählt, 33 Prozent waren ledig, 53,6 Prozent verheiratet, 8 Prozent verwitwet und 5,4 Prozent geschieden.
... wird Leonhard Madreiter Bürgermeister der Gemeinde Fusch an der Großglocknerstraße
... wird der Kulturverein Chrumbas Krimml gegründet
... wird Josef Zelger Ehrenmitglied der Salzburger Ärztegesellschaft
... findet im Urban Keller das erste Wüdara Gschnas statt
... wird das Honorarkunsulat der Republik Südafrika in Salzburg eröffnet
... kommt Giorgio Simonetto als Lektor für Italienisch nach Salzburg
... wird die Musikboutique Amadé in Saalfelden eröffnet
... erhält Marko Feingold den Berufstitel Hofrat verliehen
... findet die erste Berufsinformationsmesse im Messezentrum Salzburg statt
... übernimmt der Jurist und Betriebswirt Dr. Heinrich Dieter Kiener die Geschicke der Stieglbrauerei
... geht die Stadt Salzburg eine Städtepartnerschaft mit Dresden ein
... beendet Alexandra Meissnitzer die Ski-Handelsschule und HAK-Aufbaulehrgang Schladming|enns:Ski-Handelsschule]] in Schladming
... werden die Trachtenfrauen Unternberg gegründet
... wird die Band Betrayer gegründet
... wird das Druckzentrum Salzburg eröffnet
... wird in Elsenwang, Gemeinde Hof bei Salzburg ein römischer Gutshof ausgegraben
... wird Josef Lehenauer Pfarrer in Eugendorf
... wird The Seesaw gegründet
... wird der Gendarmerieposten Fusch an der Großglocknerstraße aufgelöst
... wird der Technologie-Sammler- und Museumsverein gegründet
... wird Heinz Dopsch Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg
... wird Karl-Markus Gauß Herausgeber und Chefredakteur der Literaturzeitschrift Literatur und Kritik
... wird Leo Lainer Salzburger Sportler des Jahres
... wird Franz Wieneroiter erstmals Eremit in der Einsiedelei St. Georg am Palfen
Jänner
1. Jänner: werden die Gemeinden Bad Gastein, Hüttschlag und Muhr in den Nationalpark Hohe Tauern aufgenommen
4. Jänner: vier Deutsche werden von Wassermassen in der Lamprechtshöhle eingeschlossen; für die gut ausgerüsteten Nürnberger Höhlenforscher nimmt die Expedition nach stundenlangem bangen Warten schließlich ein glückliches Ende; eine 17-köpfige Rettungsmannschaft mit zwei Tauchern bringt die drei Männer und eine Frau in Sicherheit;
22. Jänner bis 3. Februar: Saalbach-Hinterglemm ist Schauplatz der Alpinen Ski Weltmeisterschaft Saalbach-Hinterglemm
22. Jänner: Thomas Stangassinger holt im Slalom der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm Silber
26. Jänner: Petra Kronberger gewinnt die Abfahrt bei der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm
29. Jänner: Ulrike Maier gewinnt den Super-G bei der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm
31. Jänner: Ingrid Stöckl gewinnt Silber in der Kombination bei der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm
Februar
2. Februar: Ulrike Maier holt im Riesenslalom der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm Silber
3. Februar: Rudolf Nierlich gewinnt den Riesenslalom bei der Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm
März
10. März: Rudolf Nierlich gewinnt in Aspen (USA) sein letztes von acht Weltcuprennen
20. März: gewinnt Rudolf Stumbecker einen Elvis-Imitator Wettbewerb in Palm Springs (USA)
23. März: Rudolf Nierlich steht in seinem letzten Weltcuprennen als Zweiter im Slalom von Waterville Valley (USA) letztmals am Podium
Mai
22. Mai: besiegt das Österreichische Fußball-Nationalteam die Färöer-Inseln in der EM-Qualifikation im Stadion Lehen mit 3:0
24. Mai: erzielt Oliver Bierhoff sein letztes Tor für Austria Salzburg
Juni
11. Juni: wird Otto Drischel zum Ehrensenato der Universität Salzburg ernannt
12. Juni: bestreitet Oliver Bierhoff sein letztes Spiel für Austria Salzburg
17. Juni: überschwemmt wieder ein Hochwasser die Stadt Mittersill
29. Juni: wird John Santan Fernandes zum Priester geweiht
Juli
In diesem Monat
... kommen Christian Keglevits und Nikola Jurcevic zum SV Austria Salzburg
... werden The Seesaw gegründet
12. Juli: wird der Traklsteg über die Salzach in der Stadt Salzburg eröffnet
September
19. September: werden die Weißbacher Trachtenfrauen gegründet
28. September: im "Nachbarschaftsbeirat" der Salzburger Flughafen GmbH kommt es zu lautstarken Kontroversen zwischen bayerischen Anrainern und den Sprechern der Salzburger Flugschulen wegen Fluglärms
Oktober
In diesem Monat
... wird das Druckzentrum Salzburg eröffnet
13. Oktober: wird das Literaturhaus Salzburg als fünft ältestes Literaturhaus im deutschen Sprachraum eröffnet
14. Oktober: erreicht die Tennisspielerin Heidi Sprung mit WTA-Rang 212 ihr bestes Karriere-Ranking im Einzel
November
7. November: wird in Salzburg ein "Übereinkommen zum Schutz der Alpen (Alpenkonvention)" von den UmweltministerInnen der Alpenstaaten unterzeichnet
11. November: die Arbeiten für den Umbau der Festungsbahn beginnen
Dezember
3. Dezember: Namensänderung der Gemeinde Annaberg im Lammertal durch die Landesregierung in Annaberg-Lungötz
7. Dezember: Alexandra Meissnitzer bestreitet in Santa Catharina ihr erstes Weltcuprennen und belegt Platz 28
20. Dezember: nimmt die Panoramabahn Kaprun ihren Betrieb auf

Geboren

In diesem Jahr
... Thomas Gschwandtner, Gastronom
Jänner
4. Jänner: Thomas Dähne, Fußballspieler bei FC Liefering und FC Red Bull Salzburg
Februar
9. Februar: Georg Teigl, Fußballspieler bei FC Red Bull Salzburg
22. Februar: Adrian Goiginger in Salzburg, Filmstudent
März
5. März: Stephanie Bendrat in Laufen, Leichtathletin
12. März: Niclas Heimann, Fußballspieler
Mai
13. Mai: Roland Leitinger, Skirennläufer
Juni
27. Juni: Melanie Meilinger, Ski-Freestylerin
Juli
12. Juli: Vera Paar, Karate-Juniorenweltmeisterin
August
3. August: Marco Meilinger in Salzburg, Fußballspieler
September
9. September: René Zia in Salzburg, Fußballspieler bei SV Austria Salzburg
23. September: Jakob Gruchmann in Salzburg, österreichischer Komponist
Oktober
3. Oktober: Stefan Brennsteiner, österreichischer Skirennläufer aus Niedernsill
25. Oktober: Julia Grünwald, Skirennläuferin aus Rußbach am Paß Gschütt

Gestorben

Jänner
17. Jänner: Giacomo Manzù in in Ardea bei Rom, Italien, italienischer Bildhauer, Medailleur, Grafiker und Zeichner
27. Jänner: Franz Illig in Salzburg; Lehrer und SPÖ-Politiker, insbesondere Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Erster Landtagspräsidenten-Stellvertreter
Februar
11. Februar:
... Heinrich Hütter, Staatsmeister im Segelflug
... Alja Rachmanova-Hoyer, eine der bekanntesten Schriftstellerinnen in Salzburg in der Nachkriegszeit
März
9. März: Matthias Stubhann in Salzburg, Ao. Univ.-Prof. Dr., außerordentlicher Professor für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg
19. März: Anneliese Zenzmaier, bildende Künstlerin
28. März: Ernst Büchlmann, Direktor der Hauptschule Seekirchen
29. März: Heimo Gastager, Universitätsprofessor und Primar an der Christian-Doppler-Klinik
Mai
14. Mai: Franz Zeiss in Oberalm, katholischer Priester und Retter von Opfern des Nationalsozialismus in Salzburg
18. Mai: Rudolf Nierlich, Skirennläufer
29. Mai: Peter Aigenstuhler in Köstendorf, Priester
Juni
26. Juni: Karl Stadlbauer, Leiter der Abteilung IX (Verkehrswesen) des Amtes der Salzburger Landesregierung
September
20. September: Emil Sturm, österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe, erster Superintendent der Evangelischen Superintendentur A. B. Salzburg und Tirol
Oktober
18. Oktober: Mathilde Hefel in Salzburg, geborene Erzherzogin von Österreich, eine Enkelin von Kaiserin Elisabeth von Österreich
19. Oktober: Franz Wesenauer, Pfarrer
Dezember
9. Dezember: Josef Suppin in der Nähe von Klagenfurt, Oberforstrat Dipl.-Ing., Salzburger Forstmeister
11. Dezember: Erich Kaforka, Direktor des 2. Bundesgymnasiums Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1991 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1991"

Fußnoten