Anif (Anif)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Datei:Luftbild Anif 20160928 124728.jpg
Blick auf das Siedlungszentrum von Anif Ort.

Anif Ort ist mit 1 850 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019) die größte der drei Ortschaften der [Flachgau]]er Gemeinde Anif.

Geografie

Anif Ort erstreckt sich zwischen dem Hellbrunner Berg im Norden bis zum Sportzentrum Anif im Süden, vom Hotel Monumentum an der Alpenstraße im Westen bis zum Anifer Schlossweiher im Osten. Randlich werden außerhalb des Siedlungsgebiets noch der Walknerhof im Osten, der Maximarkt und das Waldbad im Süden und Südwesten, sowie einige Bauernhöfe um das zentrale Siedlungsgebiet wie der Überackerhof zu Anif Ort gezählt. Auch das Haus des Herbert von Karajan sowie die Villa Swoboda und die Gruppe von Wohnhäuser am Salzburg Zoo zählen noch dazu.

Die Grenze zu den beiden anderen Ortschaften Niederalm und Neu-Anif bildet die Tauernautobahn im Südwesten des zentralen Gemeindegebiets.

Quelle