Aristotelia heliacella

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aristotelia heliacella (Anacampsis heliacella Herrich-Schäffer, 1854) ist eine Art aus der Ordnung Lepidoptera, Familie Gelechiidae.

Verbreitung, Lebensraum und Phänologie

A. heliacella wurde in Salzburg erst ein einziges Mal gefunden. Fritz Mairhuber fing ein Exemplar am 20. Mai 1973 in der Weitwörther Au bei Weitwörth (Zone I, Alpenvorland und Flyschzone, nach Embacher et al. 2011). Der Fundort liegt in rund 395 m Höhe, über den Lebensraum liegen keine weiteren Angaben vor (Kurz & Kurz 2013).

Biologie und Gefährdung

Die Lebensweise der Imagines und die Entwicklungsstadien in Salzburg sind unbekannt. Auch über die Futterpflanzen der Raupen konnten in der zur Verfügung stehenden Literatur keine Angaben gefunden werden. Aus diesen Gründen ist auch eine Aussage über eine eventuelle Gefährdung der Art im Land nicht möglich.

Weiterführende Informationen

Allgemeine Informationen und Hilfe:

Naturkundliche Gesellschaft

Logo nkis.jpg


Projekt: Fauna und Flora von Salzburg

Bilder

 Aristotelia heliacella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Kurz, M. A. & M. E. Kurz 2000–2013. Naturkundliches Informationssystem. – URL: http://www.nkis.info [online 07 Oktober 2013].