1973

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  19. Jahrhundert |  20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
 |  1940er |  1950er |  1960er |  1970er | 1980er | 1990er | 2000er |
◄◄ |   |  1969 |  1970 |  1971 |  1972 |  1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1973:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Felix Sinzinger Leiter des Oberlandesgerichts Wien
... wird die Biwakschachtel Ali-Lanti errichtet
... wird Volker Rank Pfarrer von St. Martin am Tennengebirge
... stellen die Kamillianer zum ersten Mal den Pfarrer des Landeskrankenhauses
... wird Herbert Glaser Direktor der Handelsakademie Salzburg
... wird der Samariterbund, Landesgruppe Salzburg gegründet
... wird erstmals der Slavi-Soucek-Preis vergeben
... inszeniert Giorgio Strehler in der Felsenreitschule unter dem Titel Das Spiel der Mächtigen eine Fassung von Shakespears Königsdrama Heinrich VI.
... entsteht zum 100. Geburtstag von Max Reinhardt der Dokumentarfilm "Max Reinhardt - der große Zauberer", Regie führt sein Sohn Gottfried
... wird Gerhard Buchleitner Gemeinderat in Salzburg
... übersiedelt Axel Corti nach Arnsdorf
... wird Karl Heinrich Waggerl Ehrensenator der Universität Salzburg
... wird Ottilie Aigner Direktorin der Volksschule Arnsdorf
... kommt Hubert Nowak zum ORF
... erhalten Gerhard Amanshauser und Peter Rosei den Rauriser Literaturpreis
... wird Geneviève Geffray Leiterin der Bibliotheca Mozartiana
... wird das Ibmer Moor Naturschutzgebiet
... wird das Salzburger Barockmuseum im Mirabellgarten eröffnet
... wird das Kurzentrum Bad Gastein erbaut
... wird die Salzburger Ausstellungszentrum Ges.m.b.H. gegründet, die das Messezentrum Salzburg betreibt
... belegt der SV Austria Salzburg den 7. Platz in der Fußball-Nationalliga
... schließt die Stadt Salzburg eine Städtepartnerschaft mit Verona
... veranstaltet das Salzburger Landesarchiv eine kleine Ausstellung zur Protestantenvertreibung 1731
... wird das Stadt-Museum im Vogt- oder Kastnerturm (Heimatmuseum Zell am See) eröffnet
... wird die Schießanlage der Salzburger Stachelschützengilde am Mönchsberg westlich der Monikapforte von 8 auf 16 Schießplätze erweitert
... werden bei Grabungen in der Pfarrkirche zum hl. Stephan Vorgängerbauten aus dem 10. und 13. Jahrhundert freigelegt
... muss die Ursulinenkirche wegen akuter Einsturzgefahr gesperrt werden
... übernimmt der Gastronom und Musiker Adi Jüstel das Hotel Blaue Gans und eröffnet im Keller des Hauses den Mexicano-Keller
... wird die Fußballsektion des SC Wald-Königsleiten gegründet
... wird August Fuchsberger zum Priester geweiht
... errichtet Helmut Adler, Tierarzt, in drei Kammern des Kalchofengutes ein Heimatmuseum
... habilitierte sich Stefan Größing in Sportpädagogik an der Universität Salzburg
Jänner
9. Jänner: bestätigt Paul VI. die Wahl von Karl Berg zum neuen Salzburger Erzbischof
15. Jänner: erhält die Lungauer Ortsgemeinde Lessach das Wappen von der Salzburger Landesregierung verliehen
17. Jänner:
... Monika Kaserer gewinnt ihr erstes Weltcuprennen in Grindelwald
... Karl Berg ernennt Weihbischof Jakob Mayr zum Generalvikar
Februar
1. Februar: Univ.-Prof. Dr. Peter Putzer wird an der Universität Salzburg zum Außerordentlichen Universitätsprofessur für Deutsche Rechtsgeschichte, Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte und Deutsches Privatrecht ernannt
6. Februar: Univ.-Prof. Dr. med. Julian Frick wird vom Bundespräsidenten zum außerordentlichen Universitätsprofessor ernannt
11. Februar: das Int. Motorrad- und Auto-Eisrennen findet am Zeller See statt
14. Februar: erhält Sebastian Hinterseer den Goldenen Ehrenring der Marktgemeinde Bad Hofgastein
März
31. März: der Personenverkehr zwischen Tamsweg und Mauterndorf auf der Murtalbahn wird aufgelassen
April
1. April: die Volksschule Josefiau in der Josefiau im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd wird eröffnet
13. April: im Katschbergtunnel auf der A 10 erfolgt der Durchschlag
Mai
2. Mai: gründet die Freiwillige Feuerwehr Puch eine Jugendgruppe
6. Mai:
... wird die neu erbaute Filialkirche zum hl. Nikolaus von der Flüe in Göriach, Lungau, geweiht
... findet der Große Preis von Österreich für Motorräder im Rahmen des 1. Mai Rennens am Salzburgring statt
26. Mai: Bad Emstal (Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Hessen) wird Partnerstadt der Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße
Juni
3. Juni: wird ein Eucosma pupillana zum bisher einzigen Mal in Salzburg von Fritz Mairhuber in Muhr im Lungau gefangen
23. Juni: heiratet Corinne Thalhammer Franz von Paul Graf Saint Julien-Wallsee
24. Juni: wird das neue ARBÖ-Prüfzentrum in Bischofshofen seiner Bestimmung übergeben
29. Juni:
... wird Hermann Salzmann zum Priester geweiht
... wird Franz Lauterbacher zum Priester geweiht
Juli
29. Juli: hat der Jedermann in der Regie von Ernst Haeusserman und mit Curd Jürgens in der Titelrolle Premiere bei den Salzburger Festspielen
September
In diesem Monat
... wird die Heilstättenschule Salzburg eröffnet
1. September: Andreas Radauer, später Stiftsprovisor des Kollegiatstifts Seekirchen und Dechant des Dekanats St. Johann im Pongau, wird Pfarrer von Seekirchen
7. September: die Marktgemeinde Kuchl verleiht Obermedizinalrat Dr. med. Christian Schaber, Sprengel- und Schularzt, und dem Gastwirt Josef Seywald die Ehrenbürgerschaft
14. September: beginnt die Österreich-Woche in Düsseldorf
19. September: in der Bahnstation Ederbauer, Marktgemeinde Straßwalchen, ereignet sich ein schweres Zugunglück
Oktober
In diesem Monat
... wird in Bischofshofen die Bundesbildungsanstalt für Kinderpädagogik eröffnet
November
15. November: wird Hofrat Dr. Alois Grüner, der spätere Leiter der Abteilung 9: Gesundheitswesen und Anstaltenverwaltung des Amtes der Salzburger Landesregierung, zum Doktor juris promoviert
24. November: Herbert von Karajan wird die Ehrenbürgerschaft der Stadt Berlin verliehen
27. November: feiert der Zeller Michael Herzog sein Debüt im Eishockey-Nationalteam
Dezember
18. Dezember: Manfred Grabler erringt mit Platz 3 in der Abfahrt von Zell am See sein bestes Weltcup Ergebnis

Geboren

In diesem Jahr
... Renate Bienert, Event-Managerin u.a. Fest zur Festspieleröffnung
... Thomas Noel, technischer Leiter der Großglockner Hochalpenstraßen AG
... Rainer Candido in Salzburg, Marketing- und Kommunikationsfachmann
... Vahap Polat, freier Journalist, Publizist und Berater
... Michael Prantner, Bürgermeister von Elixhausen
Jänner
13. Jänner: Walter Gfrerer, Konditionstrainer beim FC Red Bull Salzburg
24. Jänner: Monika Bernberger, Psychologin
25. Jänner: Robert Schwarzenbacher, Strukturbiologe an der Universität Salzburg
26. Jänner: Robert Ursin in Salzburg, Physiker
März
6. März: Michaela Gründler, Chefredakteurin der Salzburger Straßenzeitung Apropos und René-Marcic-Preisträgerin
9. März: Manfred Sampl in St. Michael im Lungau, Geschäftsleiter der Raiffeisenkasse St. Michael im Lungau und Politiker
11. März: Martin Hiden in Stainz, Co-Trainer SV Grödig
22. März: Gabi Kerschbaumer, Redakteurin und Moderatorin ORF Landesstudio Salzburg
April
19. April: Gerd Brand, Bürgermeister von St. Margarethen im Lungau
21. April: Susanna Berger-Pollstötter, Redakteurin der Salzburger Nachrichten
26. April: Óscar García in Sabadell, Spanien, Trainer des FC Red Bull Salzburgs
Mai
3. Mai: Stanislav Gajdoš in Poprad, Slowakei; Priester
15. Mai: Wolfgang Rottmann, Biathlon-Weltmeister
Juni
18. Juni: Alexandra Meissnitzer, Skisportlerin
26. Juni: Wolfgang Dürnberger, Chefredakteur der Wochenzeitung „Der Salzburger Bauer
Juli
7. Juli: Claudia Riegler (Snowboard), Snowboarderin
August
5. August: Harald Viertlmayr, Fußballspieler
11. August: Christian Kraiger, Fußballspieler und -trainer
21. August: Thomas Hickersberger, Fußballspieler
30. August: Bianca Lackner, Hebamme
September
17. September:
... Ingrid Loitfellner-Moser, Schriftstellerin
... Daniell Porsche in Stuttgart, Baden-Württemberg, Gesellschafter der Porsche Gesellschaft m.b.H. in Salzburg
Oktober
16. Oktober: Philipp Hochmair, Schauspieler
November
12. November: Christian Weißenböck, Studienrichtungsvertreter in Salzburg
22. November: Nina Strasser, Ringerin des A.C. Wals und Journalistin

Gestorben

In diesem Jahr
... Heinrich Bernögger, Schulleiter der Volksschule Zinkenbach
Jänner
31. Jänner: Franz Freundlinger in Hallwang, Landtagsabgeordneter und Landesjägermeister von Salzburg, Obmann des Milchhofes Salzburg, Vizepräsident der Salzburger Landwirtschaftskammer, Aufsichtsratvorsitzender des Raiffeisenverbandes Salzburg, Bürgermeister von Hallwang und Bauer zu Vordermatzing am Heuberg
Februar
5. Februar: Michael Sagmeister in Tamsweg, Bürgermeister von Lessach
April
11. April: Johann Seefeldner, Lehrer
19. April: Hans Kelsen, Ehrendoktor der Universität Salzburg
Juni
9. Juni: Ferdinand Scheminzky in Innsbruck, ein führender österreichischer Physiologe und Balneologe sowie langjähriger Leiter des Forschungsinstituts Gastein
Juli
20. Juli: Ernst Kubiena, Bildhauer
28. Juli: Lorenz Hutter, Bürgermeister von Niedernsill
August
13. August: Josef Schulz, Volksschullehrer und Maler
September
12. September: Ernst Preuschen, Montaningenieur und Archäologe
Oktober
3. Oktober: Johann Strasser, Wagnermeister in Eugendorf
5. Oktober: Egbert Mannlicher in Oberalm, Verfassungs- und Verwaltungsjurist
29. Oktober: Bernhard Veitl, Primararzt im Kardinal Schwarzenbergschen Krankenhaus Schwarzach

November

4. November: Karl Heinrich Waggerl, Volksdichter
7. November: Ferdinand Groder in Großgmain, katholischer Priester

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1973 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1973"