Bildstock an der Davidlinde

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bildstock an der Davidlinde ist ein Bildstock in der Flachgauer Gemeinde St. Georgen bei Salzburg.

Geschichte

Das Alter der Linde wird auf 120 bis 130 Jahre geschätzt. Wie alt die Tafel ist, ist unbekannt.

Beschreibung

Die Linde steht im Schnittpunkt der Straßen von Holzhausen nach Helmberg und der von Hutten nach Reith etwa 20 m vom Waldrand und der Hubertuskapelle entfernt auf einem Rasen-Dreieck. Der Umfang des Stammes in einem Meter Höhe beträgt 3,90 m, der Kronendurchmesser rund 18 m. An der Ostseite ist in 1,50 m eine Bildtafel aufgehängt. Die Blechtafel zeigt ein gemaltes Bild Maria mit dem Jesuskind.

Quelle