David Mendes da Silva

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
David Mendes

David Mendes da Silva Gonçalves (* 4. August 1982 in Rotterdam, Niederlande) war ein niederländischer Fußballspieler in Diensten von Red Bull Salzburg.

Karriere

David Mendes begann seine Karriere bei Sparta Rotterdam, später spielte er bei Ajax Amsterdam, NAC Breda und AZ Alkmaar. Insgesamt spielte er auch sieben Mal für die niederländische Nationalmannschaft.

2010 wechselte er zum FC Red Bull Salzburg, wo er sich bald als Stammspieler etablierte. Durch Verletzungen stand er oft der Mannschaft nicht zur Verfügung, aber wenn er spielte, gehörte er immer zu den Mannschaftsstützen. Am 14. Februar 2013 wurde sein Vertrag in beidseitigen Einvernehmen aufgelöst, obwohl bisher von einer Trennung erst am Ende der Saison 2012/2013 gesprochen wurde.

Erfolge

Mit Alkmaar unter Trainer Louis van Gaal wurde er niederländischer Meister. In der Saison 2011/2012 erreichte er mit Red Bull Salzburg das Double in Österreich.

Position

Mendes da Silva ist ein sehr vielseitiger Spieler, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Verteidigung spielen kann.

Weblinks

 David Mendes da Silva – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen