Diskussion:Festung Hohensalzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit wann ist die Festung das Wahrzeichen des Bundeslandes Salzburg fragt --Dr. Reinhard Medicus (Diskussion) 14:21, 13. Nov. 2019 (UTC)

Deine Frage kann ich zwar nicht beantworten, möchte aber gerne hier erwähnen, dass die Idee von [ein anonymer Nutzer], unter einer Art "Festungs-Splitter" die kürzeren Beiträge zusammenzufassen, gut ist. Ich habe die Idee verbessert und "Verschiedenes" daraus gemacht. Es ist auch optisch für das Inhaltsverzeichnis des Artikels günstiger, diese Beiträge unter einem Abschnitt zu sammeln meint erklärend --Peter (Diskussion) 16:19, 13. Nov. 2019 (UTC)
Vielleicht gibt es hier ein Mißverständnis. Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der österreichischen Stadt Salzburg. Das erscheint mir als richtige Definition.--Franz Fuchs 16:29, 13. Nov. 2019 (UTC)
Die Festung wurde hier als Wahrzeichen des Bundeslandes bezeichnet. "Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen von Salzburg (Bundesland))" stand hier. Ich habe das aber richtig gestellt. --Dr. Reinhard Medicus (Diskussion) 20:44, 13. Nov. 2019 (UTC)
die Festung ist mE auch ein Wahrzeichen für das Land Salzburg und seiner Geschichte. Das geht auch der Baugeschichte der Festung hervor. Anonymer Nutzer 06:28, 14. Nov. 2019 (UTC)
Bitte um einen Beleg für diese - bisher nirgendwo auftauchende und daher völlig neue - Fachmeinung. Die Festung Hohensalzburg hat nie das Land beschützt sondern immer die Stadt. Wenn ein etwas größerer Schutz einst gegeben war, dass immer durch die gesamten Wehranlagen der Stadt Salzburg als Festung. In Salzbrugwiki geht es übrigens auch nicht nicht um Privatmeinungen von Einzelpersonen, sondern um fundiertes Wissen. --Dr. Reinhard Medicus (Diskussion) 06:41, 14. Nov. 2019 (UTC)
Lieber Reinhard, schön langsam nervt mich diese überhebliche Fachexperte-Art. Die Festung war ein militärisches Bauwerk der Landesverteidigung, maßgeblich errichtet durch die Fürsterzbischöfe. Die alleinige Vereinnahmung für die Stadt Salzburg ist eine einseitige Wahrnehmung und Sichtweise. Anonymer Nutzer 07:38, 14. Nov. 2019 (UTC)
Ich ersuche um Einhaltung der Salzburg-Wikiquette! 
Ich darf dich, [anonymer Nutzer], daran erinnern, dass du dich hier selbst schon mehrmals als Experte auf verschiedenen 
Gebieten bezeichnet hast. Reinhard, der sich seit Jahrzehnten mit Salzburger Geschichte befasst und schon zahlreiche Beiträge 
zu verschiedenen Salzburg-Themen publiziert hat (u. a. in "Bastei", MGSL und "Gardist"), ist sicherlich ein 
ausgewiesener Experte. Sollten Auffassungsunterschiede wie hier auftreten, ersuche ich, diese ohne persönliche Angriffe an 
Hand von Quellen zu diskutieren bittet Administrator --Peter (Diskussion) 08:04, 14. Nov. 2019 (UTC)
Zur Sache selbst. Auf der Internet-Seite www.salzburg-burgen.at steht über dem Startbild Wahrzeichen im Herzen der Stadt Salzburg und dann im Text Als weithin sichtbares Wahrzeichen ist die Burg unverkennbarer Teil der weltberühmten Silhouette Salzburgs. Bei der Internetsuche wird bei als Info-Zeile www.salzburg.info Die Festung Hohensalzburg ist nicht nur die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas sondern auch das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. angezeigt. Kein Suchergebnis brachte die Abfrage "Festung Hohensalzburg Wahrzeichen des Landes Salzburg" (abgefragt am 14. November 2019) meint --Peter (Diskussion) 09:12, 14. Nov. 2019 (UTC)
Als kleine Ergänzung: Offizielle Wahrzeichen besitzen die neun Landeshauptstädte Österreichs.
  • Wien: Stephansdom
  • St. Pölten: Rathaus
  • Linz: Mariendom
  • Salzburg: Festung Hohensalzburg
  • Innsbruck: Goldenes Dachl
  • Bregenz: Martinsturm
  • Klagenfurt: Lindwurm
  • Graz: Uhrturm
  • Eisenstadt: Schloss Esterhazy.
Die Bundesländer besitzen dagegen offiziell keine Wahrzeichen. --Dr. Reinhard Medicus (Diskussion) 20:50, 17. Nov. 2019 (UTC)