Diskussion:Hans Manzano

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Diskussion:Hans Graf Manzano)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adelstitel

In Österreich wurde das Führen von Adelstiteln vor langer Zeit per Gesetz verboten. Warum wird Hans Manzano hier im Salzburgwiki dennoch als 'Graf' bezeichnet? fragt sich und alle Leser Benutzer:Wald1siedel−−22:12, 10. Mai 2014 (CEST)

Grundsätzlich scheinen Adelstitel bei allen Namen hier im Salzburgwiki auf. Aber ich werde ihn im Titel des Artikels herausnehmen meint Peter (Diskussion) 10:00, 11. Mai 2014 (CEST)
ich bin der meinung, dass adelstitel bei österreichischen staatsbürgern und staatsbürgerinnen, die im 20. und 21. jahrhundert leben oder gelebt haben und hier beschrieben werden, nach geltendem österreichischen recht grundsätzlich nicht als namensbestandteil geführt werden können. man kann ja im text auf ihre herkunft aus dieser oder jener adelsfamilie verweisen, findet Benutzer:Wald1siedel−−11:02, 11. Mai 2014 (CEST)
Adelstitel scheinen zwar im Salzburgwiki auf, aber bei Personen, die ab 1919 keine Adelstitel mehr hatten, ist die Weglassung nicht eine Frage von Wikikonventionen, wie (in der Wikipedia) die Weglassung echter Adelstitel eine ist, sondern eine Frage der korrekten Wiedergabe des Namens im Lemma.
Die Quelle des Artikels war offenbar ein Buch über einen Friedhof, und auf Grabsteinen und in Todesanzeigen nehmen es viele mit der Abschaffung der Adelstitel nicht ganz genau.
Dass Personen, die nach 1919 gelebt haben oder noch leben, mit ihrem offiziellen Namen geführt werden sollten, gilt auch für die (im Salzburgwiki ihrer Familiennamen beraubten) Habsburger, wie zB Joseph Ferdinand Habsburg-Lothringen und Heinrich Ferdinand Habsburg-Lothringen (siehe die dortigen Diskussionsseiten Diskussion:Joseph Ferdinand und Datei Diskussion:Grab-Heinrich-Ferdinand.jpg.
Mag sein, dass man jemanden unter einem abgeschafften Adelstitel führt, wenn er vor der Abschaffung zu Bekanntheit gelangt ist. Bei Manzano war es nicht so.
--Remora (Diskussion) 18:02, 11. Mai 2014 (CEST)