Eichet

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eichet ist ein Flurname im Südwesten und Süden der heutigen Stadt Salzburg.

Name

Flurname nach dem hier urspünglich wachsenden Eichenwald, einer typischer Pflanzengesellschaft am Rande von Mooren. Früher hieß dieser Raum am Rand des Leopoldskroner Mooses "Grödiger Eichet" (im Gegensatz zur "Kleßheimer Eichet" und "Walser Eichet"), wo am Rande die Eichetsiedlung erbaut wurde. Der Grödiger Eichetwald setzt sich in der Stadt Salzburg im Morzger Eichetwald fort.[1]

Im Salzburgwiki

Quellen

  • Salzburgwiki-Artikel
  • SAGIS

Einzelnachweise

  1. Quelle Ortsnamen im Land Salzburg und dortiges Quellenverzeichnis