Hauptmenü öffnen

Eichetsiedlung

Die Eichetsiedlung ist eine Siedlung in der Gemeinde Wals-Siezenheim im Flachgau.

Lage

Die Eichetsiedlung schmiegt sich idyllisch an den Eichetwald, den Rest eines größeren Waldgebietes namens Eichet.

Sie erstreckt sich zwischen der (bereits auf Salzburger Stadtgebiet verlaufenden) Hermann-Gmeiner-Straße und der Viehhausener Laschenskystraße.

Ihr beherrschender Straßenzug ist die Eichetstraße, die weiteren Straßen sind, durchwegs westwärts abzweigend, (von Nord nach Süd) Amselweg, Finkenweg, Lerchenweg und Wiesenweg.

Name

Die Eichetsiedlung ist nach dem ehemaligen Waldgebiet Eichet (vgl. dazu die Artikel Eichetstraße, Am Eichetwald und Eichet) benannt.

Quellen