Hauptmenü öffnen

Eichet (Grödig)

Eichet mit Ortstafel
Eichet mit Ortstafel

Eichet ist eine Ortschaft im Norden der Marktgemeinde Grödig im Flachgau.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Ausdehnung

Eichet umfasst das Marktgemeindegebiet nördlich der Tauernautobahn. Westlich des Marktzentrums reicht ein Streifen nach Süden auf den Untersbergstock bis zum Grödiger Törl (1 061 m ü. A.). Im Westen grenzt Eichet an die Ortschaft Fürstenbrunn mit Glanegg. Östlich des Marktzentrums verläuft die Ortschaft ebenfalls streifenförmig nach Süden bis an die Ortschaft Sankt Leonhard. Im Norden und Nordwesten grenzt Eichet an die Stadt Salzburg, mit der längere Grenze im Nordwesten an den weitläufigen Stadtteil Leopoldskroner Moos. Im Osten grenzt Eichet an die Gemeinde Anif.

Im Nordosten von Eichet gehört der südliche Teil des weitläufigen Morzger Eichetwald (ehemals Grödiger Eichet genannt) zur Ortschaft.

Name

Flurname nach dem hier urspünglich wachsenden Eichenwald, einer typischer Pflanzengesellschaft am Rande von Mooren. Früher hieß dieser Raum am Rand des Leopoldskroner Moores "Grödiger Eichet" (im Gegensatz zur "Kleßheimer Eichet" und "Walser Eichet"), wo am Rande die Eichetsiedlung erbaut wurde. Der Grödiger Eichetwald setzt sich in der Stadt Salzburg im Morzger Eichetwald fort.[1] Wenig wahrscheinlich ist, dass "Eichet" als Zusammensetzung aus "Eich-" und "-et" zu interpretieren ist, wobei "et" als Variante von Flurnamen wie "Ed", "Edt" und "Öd" und etymologisch dem Wort "Öde", Ödnis" (vgl. Orts- und Flurnamen Einöd) entspricht. Dagegen spricht, dass die Öde historisch ein waldfreier Ort war. Wälder mit der Bezeichnung -et finden sich mehrfach, so hieß der (heute verbaute) Taxhamer Wald früher Taxet. (Der Heu-Monat Juli hieß früher übrigens "Heuet", das "grüne" Heu der zweiten Mahd "Grummet")[2]

Sonstiges

Am Almkanal in Eichet befindet sich das älteste Laufkraftwerk Salzburgs, das noch im Betrieb ist, das Kraftwerk Eichetmühle.

Bilder

  Eichet (Grödig) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Quelle Ortsnamen im Land Salzburg und dortiges Quellenverzeichnis
  2. Eichet ist eine flektierte Form von Eichen e.wiktionary.org