Gernot Filipp

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Foto mit Gernot Filipp (Bildmitte)

Hofrat Mag. Dr. Gernot Filipp, MBA (* 1965 in Vöcklabruck, .) ist Leiter des Referates Landesstatistik und Verwaltungscontrolling in der Landesamtsdirektion.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Filipp studierte Sozial- und Wirtschaftsstatistik sowie Wirtschaftspsychologie an der Johannes-Kepler-Universität Linz bzw.an der Texas A&M University. Ab 1988 war er als Universitätsassistent an der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz tätig bzw. im Jahr 1991 als Gastprofessor an der Texas A&M University, wo er auch den Hauptteil seiner Dissertation verfasste. In dieser Zeit war er Mitautor an zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen.

Seit 1993 ist er im Amt der Salzburger Landesregierung im Referat 0/24: Landesstatistik und Verwaltungscontrolling tätig. Seit Februar 2012 ist er dessen Leiter.

Werke

  • Probabilistische Testmodelle in der Persönlichkeitsdiagnostik. Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, 1993. Europäische Hochschulschriften: Reihe 6, Psychologie. Bd. 410. ISBN 978-3-631-46030-6

Quellen

Weblink

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Raos

Leiter der Landesstatistik
seit 2012
Nachfolger