Hauskreuz Fritzn

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hauskreuz Fritzn ist ein Kreuz in der Lungauer Marktgemeinde Tamsweg.

Geschichte

Als die heutige Besitzerfamilie den Hof 1920 erwarb, befand sich das Kreuz schon an dieser Stelle. 2005 wurde es von Jakob Zitz erneuert, den Korpus renovierte Hubert Schiefer .

Beschreibung

Das 4 m hohe Holzkreuz befindet sich auf dem Feld, das unmittelbar an den Hof angrenzt. Am massiven Holzkreuz ist die Christusfigur im Dreinageltypus angebracht. Sie ist bemalt und weiß übertüncht. Über ihr hängt die INRI-Tafel. Geschützt wird es durch ein Lärchenbretterdach. An der Giebelvorderseite ist ein kleines Kreuz angebracht. Vor dem Kreuz steht ein Blumentrog.

Quelle