Heiner Hopfner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heiner Hopfer 2006

em. Univ. Prof. Heiner Hopfner (* 28. Juni 1941; † 31. August 2014) war Lieder-Interpret, Opern- und Konzertsänger und Universitätsprofessor.

Karriere

Heiner Hopfners Karriere als Sänger führte ihn zu den Salzburger Festspielen (1981 in der Friedrich-Cerha-Oper Baal als Johannes und 1984 in zwei Konzerten) und den Wiener Festwochen, sowie an viele große Opernhäuser in Europa. Von 1987 bis zu seiner Emeritierung 2009 wirkte er als Gesangsprofessor und in wichtigen akademischen Funktionen an der Universität Mozarteum. Sein Name ist eng mit dem Internationalen Mozartwettbewerb und einer Vielzahl erfolgreicher Gesangskarrieren verbunden.

Quellen