Herzog-Ernst-Spitze

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Herzog-Ernst-Spitze ist ein Berg auf der Grenze zwischen dem Salzburger Pongau und dem Bundesland Kärnten. Er gehört zu den Hohen Tauern und ist 2 933 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Südlich des Gipfels befindet sich auf Kärntner Seite der Wurtenkees (Mölltaler Gletscher).

Geschichtliches

An seinen westlichen und nordwestlichen Flanken wurde früher das Tauerngold geschürft.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Quellen