Hotel Neuwirt

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hotel Neuwirt ist ein Vier-Sterne-Hotel in der Pongauer Marktgemeinde Großarl.

Das Hotel

Vor allem durch seine Tradition und seinen Charme ist das Hotel Neuwirt in Großarl bei seinen Gästen beliebt. Ein moderner Wellness-Bereich befindet sich im Dachgeschoss und ist mit Dampfsauna, Quellbrunnen und Massageduschen ausgestattet. Das Restaurant verfügt über einen hauseigenen Weinkeller. Lokale Schmankerl werden in der „Neuwirt´s Kuchl“ serviert und aus heimischen Produkten zubereitet.

Familienfreundlich

Das Hotel bietet für Familien u.a.

  • frisch zubereitete Speisen aus der Kinderkarte
  • einen großer Kinderspielplatz mit Bällebad, Rutsche, Malecke
  • kreative Kinderspiele
  • großer Abenteuerspielplatz nahe dem Hotel
  • Kostenloser Buggy-Verleih
  • Babyphone
  • Tischtennis, Darts, u.a

Die Geschichte des Hotel Neuwirt

Das Haus gibt es bereits seit dem Jahr 1704. Damals wurde der Betrieb „Zur neuen Post“ genannt und war ein Wirtshaus. Die Großeltern der heutigen Gastgeberfamilie, Familie Mosslechner, erwarben das Wirtshaus im Jahre 1935 und schafften im Laufe der Jahre einen Vorzeigebetrieb. Der Neuwirt entwickelte sich zum zentralen Treffpunkt Großarls. Da sich die Zeiten aber ändern und die Ansprüche der Gäste stetig steigen, wurde im Laufe der Jahre regelmäßig investiert. Der Ausbau des Neuwirt zu einem komfortablen Vier-Sterne-Hotel erfolgte im Jahre 1997 und war die Grundlage für die Wohlfühltage, welche man heute dort verbringen kann.

Adresse

Hotel Neuwirt
Markt 6
5611 Großarl

Kontakt

E-Mail: info@hotel-neuwirt.com
Telefon: 0 64 14 - 251
Telefax: 0 64 14 - 251-4

Weblinks