Hauptmenü öffnen

Katastralgemeinde Hallmoos

Die Katastralgemeinde Hallmoos ist eine Katastralgemeinde im Südosten der Stadtgemeinde St. Johann im Pongau. Sie umfasst alle jene Grundstücke, die im Grundbuch für Zwecke der Vermessung- und des Steuerwesens als Einheit betrachtet werden.

  • Katastralgemeinde Hallmoos = KG Hallmoos = KG-Nummer: 55110

Lage

Die Katastralgemeinde Hallmoos erstreckt sich südlich der Wagrainer Ache und wird im Osten von der Marktgemeinde Wagrain und der Marktgemeinde Großarl im Süden begrenzt. Sie umfasst eine Fläche von 10,80 km² und weist eine Länge von 15,71 km auf.

Sie wird von den zur Stadtgemeinde St. Johann im Pongau gehörenden Katastralgemeinden [[ Floitensberg im Norden, Rettenstein im Nordwesten und Plankenau im Westen begrenzt.

Am Nordrand der Katastralgemeinde verläuft die Landesstraße Wagrainer Straße (B 163).

Die Katastralgemeinde ist überwiegend land- und forstwirtschaftlich geprägt. Das landwirtschaftliche Zulehen Stuhleben, oberhalb des Hallmoosgutes, dient dem Österreichischen Bundesheer als Truppenübungsplatz. Der südliche Teil der Katastralgemeinde wird auch noch touristisch durch die Schilift- und Pistenanlagen der Alpendorf Bergbahnen AG und Bergbahnen AG Wagrain genutzt.

Quelle