Krinnererbrücke

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Krinnererbrücke ist eine kleine, neue Brücke im Gemeindegebiet von Piesendorf über die Salzach.

Allgemeines

Die für maximal 16 Tonnen zugelassene Brücke verbindet das Gemeindezentrum mit den Ortsteilen Einöden und Großstalln. Seit dem Jahr 2000 nur noch beschränkt auf maximal sechs Tonnen benutzbar gewesene Brücke wurde 2009 neu eröffnet. Die neue Stahlbetonverbundbrücke wurde von Mitarbeitern des Güterwegerhaltungsverbandes errichtet, hat eine Stützweite von 30,55 m und eine Fahrbahnbreite von 5,5 m.

Der Tauernradweg führt über diese Brücke.

Quelle

  • Salzburger Monat, November 2009