Kurt Anton Mitterer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ObstdhmtD i. R. Dr. Kurt Anton Mitterer (* 1955 in Innsbruck, Tirol) ist Offizier in Ruhe des höheren militärtechnischen Dienstes, Militärhistoriker und Obmann des Salzburger Wehrgeschichtlichen Museums.

Leben

Mitterer hat an der Universität Salzburg studiert und ist promovierter Historiker und Geograph. Von 1992 bis 2020 stand er im höheren militärtechnischen Dienst und war ab 2006 im Streitkräfteführungskommando tätig.

Er ist Autor zahlreicher Publikationen historischen und militärwissenschaftlichen Inhalts, die in einschlägigen Fachzeitschriften, Festschriften und wissenschaftlichen Reihenpublikationen erschienen sind, darunter das Buch „Salzburg anno 1800 – Die vergessene Schlacht auf den Walser Feldern“, das ein militärisches Großereignis der Napoleonischen Epoche der Vergessenheit entriss.

Werke (Auswahl)

Quelle