Leitenweg (Seeham)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Leitenweg (Seeham)
Länge: ca. 850 m
Startpunkt: Dürnbergstraße (Seeham)
Endpunkt: Dürnberg (Seeham)
Karte: Googlemaps

Die Leitenweg ist eine Straße in der Gemeinde Seeham im Flachgau.

Name

Der Name Leitenweg ist eine 1998 neu eingeführte Straßenbezeichnung. Namensgebend war die Flurbezeichnung für die dort gegebene Hanglage, die man in Österreich Leiten nennt. [1]

Lage

Der Leitenweg zweigt im Ortszentrum an der Dürnbergstraße nach Norden ab, quert die Leiten, wendet in einer Kurve nach Süden und führt weiter über den Hang hinauf bis zum Ortsteil und Weiler Dürnberg. Der Leitenweg ist etwa 500 Meter lang und endet bei den Langenwiesenfeldern.

Gefährliche Abschnitte

  • Steigung bzw. Gefälle, enge Kurve und schmale Stelle

Hausnummern

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, -, 14, -, 16, 17, 18, 19, -, 21, 22, 23, 24,

Unternehmen

16 Höfer Management Beratung Salzburg, CMC-Unternehmenberatung
23 Haus Schwab, Ferienwohnung, Privatzimmer-Vermieter

Sehenswertes

Quellen

Weblink

Fußnoten

  1. Auskunft der Gemeinde Seeham/Bauamt/Fr. Stallegger vom 18.01.2016 (E-mail samt Beilagen) auf Anfrage von Benutzer Mag. Thomas Schmiedbauer