Dürnbergstraße (Seeham)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Dürnbergstraße (Seeham).jpg
Dürnbergstraße (Seeham)
Länge: ca. 850 m
Startpunkt: Hauptstraße (Seeham)
Endpunkt: Dürnberg (Seeham)
Karte: Googlemaps

Die Dürnbergstraße ist eine Straße in der Gemeinde Seeham im Flachgau.

Name

Der Name Dürnberg ist eine alte, in örtlichen Chroniken und Dokumenten[1] belegte historische Flurbezeichnung, dessen Herkunft nicht überliefert ist. [2]

Lage

Die Dürnbergstraße zweigt im Ortszentrum an der Hauptstraße nach Westen ab und führt über den Hang zum Ortsteil und Weiler Dürnberg hinauf.

Von Dürnberg nach Westen führt die Ansfeldnerstraße ('vulgo-Name') nach Ansfelden.
Von Dürnberg nach Norden gelangt man über Berg nach Kälberpoint.

Gefährliche Abschnitte

  • Steigung bzw. Gefälle, enge Kurve und schmale Stellen

Hausnummern

-, 2, 3, 4, 5, --, 11, --, 17, -, 19, -, 21, --, 25, -, 27, 29 bis 44, -, 46, -, 48, 49, 50, 51, -, 53, -, 55, 56, -, 58, --, 62, --, 65 bis 71, -, 73, -, 75, -, 77

Bauernhöfe, Vereine, Unternehmen

3 Sturmbauer, Sturmbauernhof
24 Kameradschaft Seeham des Österreichischen Kameradschaftsbunds
25 Stiedlbauerhof
29 Gästehaus Keil, Pension
32 Seehamer Tanzlmusi
49 Haus Drei-Seen-Blick, Ferienwohnung, Privatzimmer-Vermieter
71 Verband der Chemielehrer Österreich, Verein

Sehenswertes

Quellen

Weblink

Einzelnachweise

  1. siehe * Schmitt'sche Karte von Südwestdeutschland aus dem Jahr 1797
  2. Auskunft der Gemeinde Seeham/Bauamt/Fr. Stallegger vom 13.01.2016 (E-mail samt Beilagen) auf Anfrage von Benutzer Mag. Thomas Schmiedbauer; Nachforschungen 1997 durch den örtlichen Chronisten Alois Waltran und Dr. Ingo Reiffenstein, Historiker und Namensforscher
  3. marterl.at/Wegkreuz in Dürnberg