Leonorenweg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Leonorenweg
Länge: ca. 180 m
Startpunkt: Torschauer Weg
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Der Leonorenweg ist eine Straße in der Torschauersiedlung im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Name

Als Namensgeber der Straße gilt (indirekt) der Komponist Ludwig von Beethoven (* 1778; † 1828). Aufgrund eines Anrainervorschlags erhielt der Weg seinen heutigen Namen, der Figur der "Leonore" aus Beethovens Oper "Fidelio". Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1982 gefasst.

Verlauf

Der Leonorenweg ist knapp 180 m lang, liegt westlich der Höglstraße und ist von dieser über den Torschauer Weg erreichbar.

Quelle