Patricia Granzotti

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patricia Granzotti ist eine Fußballspielerin des HSV Wals. Sie spielt mit ihrem Verein in der 2. Liga Mitte, der zweithöchsten Spielstufe im österreichischen Frauenfußball.

Sportliche Laufbahn

Die Verteidigerin begann ihre Karriere beim damaligen Bundesligisten ESV Südost und setzte sie ab 2001 beim österreichischen Rekordmeister USC Landhaus erfolgreich fort. In der Winterpause 2005 wechselte sie vorerst für ein halbes Jahr zum ASK Salzburg, bevor sie in der Saison 2005/06 vom Fußballspielen pausierte.

Mit dem ASK Maxglan erreichte die Wienerin 2007/08 den Vizemeistertitel der 2. Liga Mitte. Im Juli 2007 trat sie mit der Maxglaner Mannschaft zum HSV Wals über.

Erfolge

Stationen

  • ESV Südost (07/2000 – 07/2001)
  • USC Landhaus (07/2001 – 01/2005)
  • ASK Salzburg (01/2005 – 06/2005)
  • ASK Maxglan (07/2006 – 07/2008)
  • HSV Wals (seit 07/2008)

Weblinks