Pieridae

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grünader-Weißling, Männchen der Sommergeneration, Krimml.

Die Pieridae (Weißlinge) sind eine Familie aus der Insekten ordnung der Lepidoptera (Schmetterlinge).

Gemeinsames

Alle heimischen Weißlingsarten sind Tagfalter, groß, weiß bis gelb gefärbt und oft mit schwarzen Farbelementen versehen.

Arten

  • Gelblinge:
    • Colias palaeno (Hochmoor-Gelbling)
    • Colias phicomone (Alpen-Gelbling oder Grünlicher Heufalter)
    • Colias crocea oder Colias croceus(Postillion, Postillon, Posthörnchen Kleines Posthörnchen, Goldene Acht, Weißklee-Gelbling, Gemeiner Gelbling, Gelber Heufalter oder Gemeiner Heufalter (Colias hyale' oder Wandergelbling=
    • Gonepteryx rhamni (Zitronenfalter)

Quellen

  • Joseph H. Reichholf, Schmetterlinge, blv-Naturführer
  • Wikipedia-Artikel „Weißlinge“.
  • Salzburgwiki, Stichworte Rapsweißling und Bergweißling
Über das Fauna und Flora Projekt im Salzburgwiki

Das Salzburgwiki:Projekt Fauna und Flora möchte eine Übersicht über alle Pflanzen-, Pilz- und Tierarten des Landes Salzburg erstellen. Wer eine Art beschreiben will, kann sich die hier hinterlegte Formatvorlage kopieren und für einen neuen Artikel verwenden. Im Abschnitt "Material und Methoden" wird erklärt, wann deutsche und wann lateinische Namen als Artikelnamen verwendet werden sollen.