Rabenkopf

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Rabenkopf (2 074 m ü. A.) ist ein Berggipfel in den Glemmtaler Alpen, die Teil der Kitzbüheler Alpen sind.

Lage

Er befindet sich zwischen dem Sommertor im Osten und dem Manlitzkogel im Westen. Nördlich des Rabenkopfs liegt der Schwarzachengraben, ein südliches Seitental des Pinzgauer Glemmtales. Am Südhang des Berges führt der Pinzgauer Spaziergang entlang.

Beschreibung

Der Rabenkopf zählt von seiner Lage und von seinem Erscheinungsbild zu den Grasbergen. Er ist durch einen markierten Wanderweg erschlossen.

Quellen

  • Topografische Österreichische Karte, 3220 – Ost Saalbach, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Wien 2009