Schlossstraße

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Schloßstraße)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Schlossstraße
Länge: ca. 500 m
Startpunkt: Kühbergstraße
Endpunkt: Lamberggasse
Karte: Googlemaps

Die Schlossstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Parsch.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach Schloss Neuhaus −, von wo sie erst nach Süden und dann nach Westen in Richtung zum Fürberg hin führt. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1929 gefasst. Die Burgen werden im allgemeinen Sprachgebrauch sehr oft als "Schloss" bezeichnet.

Anmerkung: Die Begriffe Schloss und Burg waren jedenfalls in der frühen Neuzeit und vielfach auch in den Jahrhunderten danach gleichbedeutend. Schloss = verschlossene Wehranlage. Die Festung hieß oft auch "Hauptschloss", die neuen Begriffe wie Schloss Frohnburg und Schloss Emsburg sind sprachlich unschön.)

Verlauf

Die Schlossstraße ist knapp 500 Meter lang und führt von der Kühbergstraße zunächst nach Süden, bevor sie eine 90°-Drehung nach Westen macht und vor der Westbahn in die Lamberggasse mündet.

Gebäude

An der Schlossstraße steht unter anderem ein Gebäude, das die Neue Mittelschule Schlossstraße mit wirtschaftlichem Schwerpunkt beherbergt.

Quelle