Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Seeuferstraße (Zell am See)

Die Seeuferstraße ist eine Straße in der Stadt Zell am See.

Blick vom Keilberg über einen Teil Schüttdorfs ins Naturschutzgebiet Zeller See; vor dem Waldrand verläuft der südliche Teil der Seeuferstraße

Name

Der Name beruht darauf, dass die Straße zum Ufer des Zeller Sees und an diesem entlang führt.

Verlauf

Die Seeuferstraße deckt sich mit einem Teil der L 247 Thumersbacher Landesstraße.

Sie beginnt am Dorfplatz in der Ortsmitte von Thumersbach und folgt der L 247 südwärts am (östlichen) Ufer des Zeller See entlang. Sie hat den nahe an das Seeufer herantretenden Erlberg (ostwärts) zur Linken.

Weiter südwärts lässt sie das nach Westen zurückweichende Seeufer hinter sich und hat nun − von Strandbad, Sportplatz und Campingplatz abgesehen − das Naturschutzgebiet Zeller See zur Rechten, den Erlberg weiterhin zur Linken. In diesem Straßenstück zweigen jeweils rechts zwei Erschließungswege in das Naturschutzgebiet Zeller See ab: der Wirtschaftsweg und der Thomas-Bernhard-Weg.

Unentwegt südwärts gegen das Schloss Fischhorn strebend, endet die Seeuferstraße, noch links den Haslinggutweg bergwärts aussendend, an der Stadtgrenze, das ist knapp vor der Einmündung des erwähnten Wirtschaftswegs.

Quellen