Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Stefan Fuchs (Bankdirektor)

Stefan Fuchs (* 30. Dezember 1946) ist ehemaliger Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Wals-Himmelreich.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Beruf

Der geschäftliche Erfolg der Raiffeisenbank Wals-Himmelreich ist ganz wesentlich Stefan Fuchs und dessen persönlichem Engagement zu verdanken. Stets war es war ihm ein Anliegen, ein verlässlicher Partner zu sein, den Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und das Beste für alle Beteiligten zu erreichen; vor riskanten Spekulationsgeschäften warnte er. So hinterließ er seinen Nachfolgern die Raiffeisenbank Wals-Himmelreich als solide, gesunde und eigenkapitalstarke Regionalbank. Nach 48 äußerst erfolgreichen Dienstjahren, davon 40 Jahre in der Raiffeisenbank Wals-Himmelreich, trat er im Sommer 2010 in den wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Anlass erhielt er von Raiffeisen-Generaldirektor Dr. Günther Reibersdorfer die höchste Raiffeisen-Auszeichnung: die Goldene Raiffeisen-Nadel.

Hobby

Der begeisterte Volkskunstsammler gilt auch als Experte für den Bau alpenländischer Krippen.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

1.Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Wals-Himmelreich
bis 2010
Nachfolger

Franz Pfeifenberger