Verkehrsübungsplatz Maxglan

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Verkehrsübungsplatz Maxglan ist ein nicht mehr bestehender Fahrtrainingsplatz in der Stadt Salzburg.

Geschichte

Dieser Verkehrsübungsplatz war einer der beiden Übungsflächen in Maxglan und diente für Übungszwecke mit Pkw und Lkw zum Unterschied des Verkehrsgartens Stölzlpark, der für die Verkehrserziehung für Volksschüler dient.

Der Verkehrsübungsplatz Maxglan befand sich im Nordosten des zentralen Geländes des Salzburger Flughafens an der Innsbrucker Bundesstraße unmittelbar am Nordostportal des Straßentunnel des Salzburger Flughafens.

Quelle

  • Stadtplan Salzburg, Sonderausgabe des ARBÖ in den 1970er-Jahren