Wandbild Mutterschaft

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wandbild Mutterschaft ist ein Wandbild im Salzburger Stadtteil Lehen.

Geschichte

Das Wandbild ist ein im Jahre 1959 entstandenes Werk des Malers Karl Weiser. Das Bild ist signiert und datiert und ein charakteristisches Beispiel für die traditionsverhaftete offizielle Salzburger Kunstproduktion der Nachkriegszeit.

Beschreibung

Das 2,8 m hohe Wandbild mit der Darstellung der Mutterschaft befindet sich auf der nach Südwesten gerichtete Fassade des Wohnhauses Thomas-Bernhard-Straße 17. Als Folge einer aufgebrachten Wärmedämmung sitzt das Bild in einem vertieften rechteckigen Feld auf einer groben weißen Putzfläche. Das Bild zeigt eine säugende Mutter in einem knöchellangen Kleid unter einem Apfelbaum, zu ihren Füßen spielt ein älteres Kind mit einem Ball.

Quelle