Apfelbaum

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Apfelbaum beim Dechanthof in Thalgau.
Apfelbaumblüte.

Der Apfelbaum (Malus domestica) gehört als Obstbaum zur Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae).

Allgemeines

Sein wissenschaftlicher Name lautet Malus. Es gibt rund 50 Arten weltweit, wobei die wirtschaftlich bedeutendste Art der Kulturapfel (Malus domestica) ist.

Es handelt sich um sommergrüne Sträucher und Bäume,die ein Wuchshöhe zwischen zwei bis zehn Meter erreichen. Die Blütezeit ist im Mai und Juni, die Blüten sind Weiß bis Rosa.

Das Holz des Apfelbaums zählt zu den heimischen Edelhölzern.

Apfelbäume in Salzburg

Quelle