eu

Die EU trägt nicht allein Schuld

Der Starke ist am mächtigsten allein? Ist das die Botschaft, die uns unsere Regierung in der Person von Frau Ministerin Edtstadler vermitteln will? Die Schwerfälligkeit der EU, die sie im SN-Interview vom 20. …

EU hat gezeigt, dass Videokonferenzen möglich sind

Als Folge der Virus-Situation mussten die EU-Granden über Videoschaltung konferieren und siehe - es funktionierte! Dies wäre auch schon in der Vergangenheit möglich gewesen, und hätte das häufige Fliegen nach …

"Green Deal"

Die EU hat sich von der allgemeinen Klimahysterie anstecken lassen und möchte bis 2050 klimaneutral werden. Ich bin auch dafür, dass man gegen die Klimaerwärmung Schritte einleiten muss, die müssen aber …

Verlierer gegen Verlierer

Im Krieg verliert jeder (sogar die Türkei) immer, ausnahmslos, auch der, der den Krieg scheinbar "gewinnt"! Der praktische Verstand weiß das und zieht sich aus dem Krieg zurück. Die Aberglaubensgemeinschaften …

Die EU und ihre Hausaufgaben

Die Europäische Union sollte mit gutem Beispiel vorangehen und effizient und transparent haushalten. Wie jeder Bürger, jede Bürgerin es tun muss, jedes Unternehmen und jeder Staat. Noch hat die EU nicht über …

Treffen in Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich für die Wiederaufnahme der staatlichen Mission "Sophia" aus. Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte in Berlin, dass durch Seenotrettung mehr Menschen im Mittelmeer …

Brandherd Mittelmeer

Der libysche Ministerpräsident as-Sarradsch ersuchte die Türkei um Militärhilfe im Kampf gegen die aufständischen Milizen des Generals Haftar. Neben der Schlacht um Tripolis, ist Libyen eine Spielwiese von …

Bewährungsprobe für die EU

Beim EU-Klima-Gipfel worin eine grundsätzliche CO2-Neutralität bis 2050 angestrebt wird, wirft Schatten bremsender Kompromisse voraus. Zum einen wurde den Polen aufgrund deren großen Abhängigkeit von der …

Straßburg ist einzusparen

Auch die EU hat verstanden, dass gegen den Klimawandel viel getan werden muss. Es sollen Flüge und Autofahrten vermindert werden. Dazu kommt, dass sich Macron aufführt, als ob er der wichtigste Regierungschef …

Die Rolle der kleineren Staaten

Zur Verleihung des Salzburger Landespreises für Zukunftsforschung an sowie zum Interview mit Professor Ulrike Guérot in den SN vom 13. November 2019 ("Ein anderes Europa hat große Zukunft") möchte ich einiges …