matura 2022

Mündliche Matura neu denken

Die schriftlichen Reifeprüfungen gingen ohne viel Aufsehen über die Bühne. Angedrohte Warnstreiks und Protestkundgebungen von Schülervertretern und Schulaktivisten, betreffend die mittlerweile wieder …

Proteste gegen mündliche Matura

Corona bestimmt viele Bereiche in unserem Leben und ganz besonders beeinflusst es das Leben vieler Schüler/-innen. Home Office, Aufgaben, Konferenzen… und vieles mehr. Die Belastung ist kaum vorstellbar, …

Anliegen der Schülerinnen und Schüler ernst nehmen

Der Maturajahrgang 2021/22 ist zweifelsfrei der am stärksten von den pandemiebedingten Verwerfungen in unserem Schulsystem in den letzten zwei Jahren betroffene. Deshalb wundert es mich, dass offensichtlich …

Reife zum Lautsein

So sehr ich Lehrer Sepp Schnöll als Unerschrockenen seiner Zunft schätze, seinem Appell zur mündliche Matura (LB v. 20. 1.) kann man begründet widersprechen. Das Argument, die Jugendlichen sollten zeigen …

Es braucht keinen weiteren Beweis

Staatssekretärin Plakholm spricht sich für die verpflichtende mündliche Matura aus: "Die jungen Menschen können bei dieser Gelegenheit zeigen, was sie draufhaben. Wir dürfen ihnen ruhig etwas zutrauen". …

Matura 2022: Ihr habt etwas zu sagen!

Der Umgang mit der Pandemie ist für Schüler, Lehrer und Bildungsbehörde mittlerweile zur Routine geworden. Durchaus okay, zur Tagesordnung zurückzufinden. Nach zwei Jahren des deutlich herabgesetzten …