Andreas Neumayer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andreas Neumayer

Andreas Neumayer (* 1961) ist künstlerischer Leiter des Jazzit in der Stadt Salzburg.

Leben

1988 begann Andreas Neumayer gemeinsam mit seiner ehemaligen Partnerin Susanne Ehl unter dem Namen "ars nova" in Salzburg Jazz- und Indie-Rock-Konzerte zu veranstalten. 1990 übernahm er von Walter Struger die künstlerische Leitung des "Jazz im Theater", das ursprünglich in der Elisabethbühne in der Plainstraße beheimatet war. 2002 setzte er sein Wunschprojekt um und eröffnet im alten Volksheim in der Elisabethstraße einen eigenen Musik Club: das Jazzit.

Außerdem zeichnet er unter anderem seit 2015 für das Take the A-Train Festival verantwortlich.

Quelle