Bachstraße (Stadt Salzburg)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Bachstraße (Stadt Salzburg).jpg
Bachstraße (Stadt Salzburg)
Länge: ca. 900 m
Startpunkt: Linzer Bundesstraße
Endpunkt: Warwitzstraße
Karte: (Stadt Salzburg),5020+salzburg&ie=UTF8&z=16&om=1&iwloc=addr Googlemaps

Die Bachstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Gnigl.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem parallel verlaufenden Alterbach, den die Bachstraße zu Beginn überquert. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1903 gefasst, davor hieß die Straße Sauterstraße.

Verlauf

Die Bachstraße ist knapp 900 Meter lang und führt von der Linzer Bundesstraße zur Warwitzstraße.

Bachstraße, Ansicht in Richtung Linzer Bundesstraße

Gebäude

  • In der Bachstraße ist die Firma Orderman, Weltmarktführer für Funkboniersysteme ansässig.
  • HAMO-Bekleidung, Fabriksresteverkauf in der Bachstraße
  • Weiters befindet sich in der Bachstraße auch ein Bühnendepot des Salzburger Landestheaters
  • Niederlassung von Quehenberger Logistik, Standort für geplanten Neubau in der Bachstraße in Salzburg, Ursache für Diskussionen mit den Anrainern

Bilder

 Bachstraße (Stadt Salzburg) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks

Quelle