Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504810
Name der Schule: Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik
Adresse: Südtirolerstraße 75
5500 Bischofshofen
Website: www.bakip-bhofen.salzburg.at
E-Mail: sekretariat@bafep-bhofen.at
Telefon: (0 64 62) 23 39
Direktorin: Mag.a Angelika Werner

Die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik ist ist eine Berufsbildende höhere Schule in der Pongauer Stadt Bischofshofen.

Geschichte

Im Oktober 1973 wurde in Bischofshofen die Bundesbildungsanstalt für Kinderpädagogik eröffnet, zunächst in Räumlichkeiten der Volksschule Bischofshofen, seit 1979 im heutigen Schulgebäude.

Am 1. September 2016 wurde die Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik umbenannt.

Seit Herbst 2016 wird eine externe Kolleg-Ausbildung an der Tourismusschule Bramberg angeboten.

Direktoren

Ausbildung

Die Ausbildung dauert fünf Jahre und schließt mit einer Reife- und Diplomprüfung ab, sodass alle künftigen Kindergartenpädagogen auch die Chance zum Weiterstudium an Akademien, Fachhochschulen und Universitäten erhalten.

Vor der Aufnahme muss eine Eignungsprüfung abgelegt werden.

Kolleg

Bei entsprechender Vorbildung wird berufsbegleitend eine dreijährige Kolleg-Ausbildung angeboten.

Sonderkindergartenpädagogik

In einem fünfsemestrigen Lehrgang können sich Kindergartenpädagogen berufsbegleitend zu Sonderkindergartenpädagogen ausbilden lassen.

Weblinks

Quelle

Fußnoten