2016

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  20. Jahrhundert |  21. Jahrhundert    
 |  1980er |  1990er |  2000er |  2010er        
◄◄ |   |  2012 |  2013 |  2014 |  2015 |  2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 |  
Jän. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Alle Artikel zum Jahr 2016:

Salzburg gedenkt 2016 an seine 200-jährige Zugehörigkeit zu Österreich: Salzburg - vom Betteldorf zum reich gesegneten Land: 1816 - 2016: 200 Jahre bei Österreich

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Roland Rasser Leiter des Seelsorgeamtes der Erzdiözese Salzburg, Dompfarrer und Stadtdechant
... wird Renate Eherer Leiterin des Henndorfer Bildungswerks
... beginnt das Projekt Bewegt im Park
... übersiedelt das Cook & Wine in den Posthof an der Kaigasse
... wird Alfred Satzinger Ehrenpräsident des FC Zell am See
... verkauft das Land Salzburg seine noch bestehende Minderheitsbeteiligung an der Hypo Salzburg an den Mehrheitsaktionär Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
... wird Michaela Kreinbucher Direktorin der Volksschule Arnsdorf
... wird Martin Panosch neuer Honorarkonsul der Ukraine in Salzburg
... wird die Fischzuchtanlage Neumarkt Wallersee-Ostbucht geschlossen
... erhält Hedwig Kainberger den René-Marcic-Preis
... wird das Restaurant Brunnwind eröffnet
... erfindet Walter Grüll die Kaviarpraline
... wird die Kapelle am Tannberg errichtet
... wird Jonatan Soriano mit dem Bruno als Spieler der Saison ausgezeichnet
... gewinnt die U19 des FC Red Bull Salzburg zum dritten Mal nacheinander die Championstrophy, ein internationales Turnier in Düsseldorf
... erhält Matthias Limbacher das Verdienstzeichen des Landes Salzburg
... ist Thomas Fieglmüller Eremit in der Einsiedelei St. Georg am Palfen
... erhält Annemarie Reitsamer den Ehrenring der Gemeinde St. Gilgen
Jänner
1. Jänner: wird das Casino Zell am See um 00:00 Uhr eröffnet
6. Jänner: steigt Rene Aufhauser zum Co-Trainer des FC Red Bull Salzburg auf
7. Jänner: wird Franz Schiemer als Co-Trainer des FC Liefering vorgestellt
8. Jänner: wird der Wechsel von FC Red Bull Salzburg Spieler Martin Hinteregger in die Deutsche Bundesliga zu Borussia Mönchengladbach offiziell
9. Jänner:
... der Flughafen Salzburg meldet 98 Starts und Landungen; diese Anzahl soll laut Planung in diesem Winter nur mehr am 20. Februar übertroffen werden
... Matthias Walkner stürzt an dritte Stelle liegend bei der siebten Etappe der Rallye Dakar in Südamerika und verletzt sich schwer
13. Jänner: bestätigt der Oberste Gerichtshof den Freispruch von Olympia 2014 Berater Erwin Roth vom Delikt der Steuerhinterziehung
14. Jänner: eröffnet eine Ausstellung zu Ehren von Franz Xaver Mozart in Mozarts Wohnhaus
15. Jänner: gewinnt Christian Hoffmann zum dritten Mal die Mountain Attack in Saalbach
16. Jänner: stellt der Österreichische Skiverband Petra Kronberger als Frauenbeauftragte vor
17. Jänner: wird der SAK 1914 zum zweiten Mal hintereinander Futsal-Landesmeister
21. Jänner: reduziert das Protestkomitee der Österreichischen Fußball-Bundesliga die vom unabhängigen Senat 5 gegen SV Austria Salzburg verhängte Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro auf 30.000 Euro
22. Jänner:
... wird die Mozartwoche 2016 mit Mozarts c-moll Messe und Requiem unter der Leitung von John Eliot Gardinger im Großen Festspielhaus in Salzburg eröffnet
... werden Mynth mit dem Heimo Erbse Förderpreis ausgezeichnet
25. Jänner: die Großglockner Hochalpenstraße steht auf der offiziellen Liste für UNESCO-Welterbeverfahren
Februar
1. Februar: stürzen zwei 17-jährige beim Umdrehen mit ihrem VW-Golf zwischen Pöham und Bischofshofen über die Böschung in den reißenden, hochwasserführenden, braunen Fritzbach; einer kann gerettet werden, nach dem zweiten wird die folgende Woche ergebnislos gesucht;
2. Februar: wird bekannt, dass Hanna Sukare für ihren Debütroman Staubzunge den Rauriser Literaturpreis 2016 erhalten wird
4. Februar: beginnt die online-Versteigerung des Inventars des Traditionshotels Stein in Salzburg, da dieses für ein Jahr nun wegen Generalsanierung umgebaut wird
8. Februar: werden die Kopfweiden am Almkanal zu einem eigenen Europaschutzgebiet erklärt
9. Februar: am Faschingsdienstag kollidieren gegen 7 Uhr Früh auf der Bahnstrecke Holzkirchen – Rosenheim auf Höhe des Klärwerks Bad Aibling zwei Meridian-Züge; die Opferbilanz: elf Tote, 18 Schwerverletzte und 63 Leichtverletzte;
10. Februar: verliert die U 19 des FC Red Bull Salzburg gegen AS Roma mit 0:4 und scheidet aus der UEFA Youth League aus
13. Februar: demonstrieren 300 Frauen im Rahmen der weltweiten Kampagne "One Billion Rising" gegen Gewalt gegen Frauen
16. Februar:
... findet im Landesgericht Salzburg die Gläubigerversammlung in der Causa SV Austria Salzburg statt
... übergibt die Firma Blaguss den neuen Mannschaftsbus offiziell an den FC Red Bull Salzburg
... wird das Natur- und Europaschutzgebiet Zeller See zum Europaschutzgebiet erklärt.
19. Februar: wird bekannt, dass Dominique Heinrich mit Ende der Saison den EC Red Bull Salzburg verlässt
20. Februar:
... erhält Erzbischof Franz Lackner das Ehrenzeichen des Landes Tirol
... eine 23-jährige Frau aus Oberösterreich kommt bei einem Sturz auf der Wildkogelrodelbahn ums Leben
23. Februar: erringt Skispringerin Chiara Hölzl Gold bei der Nordischen Junioren Ski-WM in Rasnov (RUM)
März
1. März: einigen sich am Salzburger Landesgericht der SV Austria Salzburg und seine Gläubiger auf einen Ausgleich
5. März: wird Birgit Bargehr Ehrenbürgerin von Thalgau
6. März: bestreitet Reinfried Herbst in Kranjska Gora (SLO) sein letztes Weltcuprennen
12. März: erzielt Jonatan Soriano seinen 109. Treffer im 125. Spiel für den FC Red Bull Salzburg, er ist damit erfolgreichster Legionär der Bundesligageschichte
16. März: feiert Mirjam Puchner ihren ersten Weltcupsieg in der Abfahrt von St. Moritz (CH)
18. März: feiert Biathlet Julian Eberhard seinen ersten Weltcupsieg
24. März: durch einen 2:1 Auswärtssieg sichert sich der EC Red Bull Salzburg den Einzug in die Finalrunde der EBEL. Da der dortige Gegner HC Orli Znojmo heißt, sicherten sich die Salzburger auch ihren siebten österreichischen Meistertitel
26. März: stellt Manuel Kramer mit 246.914 km/h einen neuen Salzburger Speedskirekord auf
28. März: durch einen 1:0 Finalsieg gegen Besiktas Istanbul gewinnt die U19 des FC Red Bull Salzburg zum dritten Mal hintereinander das U19 Championstrophy-Turnier in Düsseldorf
29. März: qualifiziert sich die österreichische U19 Nationalmannschaft mit den Lieferinger Spielern David Gugganig, Sandro Ingolitsch, Konrad Laimer, Benjamin Kaufmann und Lorenz Grabovac für die Europameisterschaften in Deutschland
April
7. April: eröffnet nach zweijähriger Bauzeit die Porsche Holding ihr Logistikzentrum in Siezenheim
12. April: krönt sich der EC Red Bull Salzburg zum 6. Mal zum EBEL-Meister
13. April: am frühen Nachmittag bricht im Sägewerk Entacher in Großarl ein Großfeuer aus, 28 Fahrzeuge und 154 Feuerwehrleuten rücken aus;
20. April: besiegt der FC Red Bull Salzburg im Cuphalbfinale den FK Austria Wien mit 5:2 und steht damit zum dritten Mal in Folge im Cupfinale, wo sie auf Admira Wacker Mödling treffen, Konrad Laimer erzielte seine ersten beiden Tore in der ersten Mannschaft
23. April: wird Thomas Fieglmüller vom Saalfeldner Pfarrer Roland Rasser als neuer Eremit in der Einsiedelei am Palfen installiert
25. April: sieben Jahren nach ihrer Fertigstellung wird die Angertalbrücke für den Bahnverkehr nach jahrelangen Streitereien freigegeben
30. April: beginnt die 8. Salzburger Landesausstellung mit dem Titel Bischof. Kaiser. Jedermann.
Mai
In diesem Monat
... wird Jørn Andersen, ehemaliger Trainer von Austria Salzburg, Trainer der nordkoreanischen Nationalmannschaft
3. Mai: wird bekannt, dass der Fernsehsender Servus TV seinen Betrieb einstellen wird
5. Mai: wird bekannt, dass nach Verhandlungen die Einstellung des Senders zurückgenommen wird
7. Mai: mit einem 1:1 gegen SK Sturm Graz fixiert der FC Red Bull Salzburg bereits zwei Runden vor Schluss der Meisterschaft den 10. Titel in der Vereinsgeschichte
9. Mai: gibt Red Bull offiziell bekannt, dass der Verein auf den ihm zustehenden Meisterstern verzichten wird, was in der aktiven Fanszene zu Unmut führt
11. Mai:
... nach einer 1:2 Heimniederlage gegen FC Red Bull Salzburg steht endgültig fest, dass der SV Grödig nach drei Saisonen aus der Bundesliga absteigen muss
... wird die Gaisbergbahn-Lokomotive Nr. 1. in die Lokremise im Salzburger Freilichtmuseum geliefert
12. Mai: das Land Salzburg aberkennt Eduard Paul Tratz aufgrund seiner NS-Vergangenheit posthum der Ring des Landes (verliehen 1958) und das Goldene Verdienstzeichen des Landes Salzburg (verliehen 1968)
15. Mai: nach dem letzten Spiel der Fußballsaison 2015/16 gegen Wolfsberger AC (1:0) wurde der Meisterteller von Ligapräsidenten Hans Rinner offiziell an den FC Red Bull Salzburg übergeben. Geehrt wurden auch Alexander Walke als bester Torhüter, Jonatan Soriano als bester Torschütze und Naby Keita als bester Spieler des abgelaufenen Jahres
17. Mai: eröffnet Manager Christian Haas, dass der SV Grödig nach dem Abstieg aus der Bundesliga auf ein Antreten in der Erste-Liga verzichten wird und in den Amateurbereich zurückgeht
19. Mai: durch einen 5:0-Finalsieg gegen Admira Wacker gewinnt der FC Red Bull Salzburg den Österreichischen Cup und zum dritten Mal in Folge das Double
25. Mai:
... mit einer 1: 4 Niederlage gegen den LASK beendet der FC Liefering die Saison 2015/16. In der Endtabelle belegt die sehr junge Mannschaft den 4. Platz
... gewinnt der USK Anif durch ein 3:0 über den FC Bergheim den SFV-Landescup
26. Mai: wird der Amerikaner Greg Poss als neuer Trainer des EC Red Bull Salzburg vorgestellt
28. Mai: durch einen 1:0 Sieg gegen Maria Alm sicherte sich der SAK 1914 nach 10 Jahren Abwesenheit den Aufstieg in die Regionalliga West
29. Mai: beißt eine Bulldogge in einem Gastgarten einem Dreijährigen ins Gesicht
Juni
In diesem Monat
... wechselt Laura Feiersinger vom FC Bayern München zum SC Sand
... wird Elisabeth Resmann Geschäftsführerin der DomQuartier Salzburg GmbH
1. Juni: wird Bettina Hering neue Schauspielleiterin der Salzburger Festspiele
2. Juni: gibt Herbert Grönemeyer ein umjubeltes Konzert auf dem Residenzplatz
3. Juni: erhält Heinrich Spängler den Salzburger Marmorstier
5. Juni: verkündet der Skifahrer Wolfgang Hörl seinen Rücktritt vom aktiven Sport
5. Juni: wird die Kapelle Maria am Steineggl in Filzmoos vom emeritierten Erzbischof Dr. Alois Kothgasser eingeweiht
10. Juni: wird Marlene Svazek zur Landesparteiobrau der FPÖ gewählt
20. Juni: gibt Red Bull Salzburg bekannt, dass Naby Keita nach Leipzig zu RasenBallsport Leipzig wechselt
23. Juni: wird Christine Pamminger SPÖ-Gemeinderätin und Obfrau des Sozial- und Bildungsausschusses in Schwarzach
28. Juni: wird Leonhard Schitter für weitere fünf Jahre als Vorstandsdirektor der Salzburg AG bestätigt
Juli
In diesem Monat
... wird die Renovierung des Seniorenwohnhauses Nonntal begonnen
1. Juli:
... findet in Straßwalchen ein Testspiel zwischen dem FC Red Bull Salzburg und Young Boys Bern statt, bei denen der ehemalige Salzburger Trainer Adi Hütter an der Linie steht, die Salzburger gewinnen mit 3:1
... gibt der FC Red Bull Salzburg die Verpflichtung des Flügelstürmers Wanderson Maciel Sousa Campos vom FC Getafe bekannt, ebenso die Einigung mit Stefan Stangl, der vom SK Rapid Wien nach Salzburg wechselt
6. Juli: besiegt der FC Red Bull Salzburg in Traunstein in seinem letzten Testspiel vor Saisonbeginn die Würzburger Kickers mit 4:1, dabei erzielte die Neuerwerbung Munas Dabbur seine ersten beiden Tore für Salzburg
9. Juli: besiegt der FC Liefering in einem Testspiel in Hippach im Zillertal die holländische Spitzenmannschaft AFC Ajax Amsterdam mit 4:3
10. Juli: in Zell am See ereignet sich ein Flugzeugabsturz
12. Juli:
... feiert Diadie Samassekou sein internationales Debüt für den FC Red Bull Salzburg
... kommt es im Championsleague Qualifikationsspiel des FC Red Bull Salzburg gegen FK Liepaja zu einen skurrilen Vorfall, Andreas Ulmer spielt in der zweiten Halbzeit in einem Trikot mit Logo von RB Leipzig
... verursacht eine Gewitterzelle mit schweren Sturmböen schwere Schäden, im ganzen Bundesland stehen in der Nacht die Feuerwehren im Einsatz
... sperrt Facebook das Profil des Extremsportlers Felix Baumgartner
14. Juli:
... stellt Facebook das Profil des Extremsportlers Felix Baumgartner wieder online
... muss die Firma Weinspezialitäten und Vinothek Kremslehner Konkurs anmelden
15. Juli: beginnt in Seekirchen am Wallersee das Landesjugendlager des Roten Kreuzes
16. Juli: die Prommegger Seilbahnen GesmbH führt in der Stadt Salzburg eine Werbeaktion durch; am Mozartplatz in der Altstadt können Passanten eine Freifahrt in einer Seilbahngondel der Dorfgasteiner Bergbahnen und so den Mozartplatz und angrenzende Plätze und Gebäude aus der Luft erleben
20. Juli: steigt der FC Red Bull Salzburg durch einen 2:0-Auswärtssieg bei FK Liepaja in die 3. Runde der Championsleague-Qualifikation auf
22. Juli: beginnt der FC Liefering die neue Saison der SKY Go Ersten Liga mit einem 1:0 Sieg gegen den Aufsteiger SV Horn, dabei geben Samuel Tetteh, Igor und Luca Meisl ihr Pflichtspieldebüt für den Verein
23. Juli: beginnt der FC Red Bull Salzburg die neue Bundesligasaison mit einer 1:3 Niederlage bei Sturm Graz
25. Juli: erhalten Heinrich Wiesmüller und Alfred Winter den Salzburger Marmorstier
26. Juli: gewinnt der FC Red Bull Salzburg das Hinspiel der dritten Runde zur CL-Qualifikation bei Partizani Tirana durch ein Elfmetertor von Jonatan Soriano mit 1:0
28. Juli: werden die Salzburger Festspiele 2016 in der Felsenreitschule offiziell eröffnet
29. Juli: spielt die Neuerwerbung des FC Lieferings Gideon Mensah erstmals in der Startelf gegen SC Wiener Neustadt
30. Juli: spielt Wanderson nach Auseinandersetzungen wegen seiner Freigabe erstmals für seinen neuen Verein FC Red Bull Salzburg
August
1. August: insgesamt drei Menschen komme alleine am heutigen Tag im Bundesland Salzburg und im benachbarten Marktschellenberg ums Leben; drei Menschen wurden verletzt; an den insgesamt sechs Unfällen waren drei Motorradfahrer beteiligt;[1]
2. August: am Strandbad Lochen am See im Bezirk Braunau am Inn im angrenzenden Oberösterreich ist am Dienstagvormittag ein 14-Jähriger ertrunken; der Jugendliche aus Thüringen war Teilnehmer eines Feriencamps; der Bursche tauchte nahe einer Badeplattform, die 50 Meter vom Ufer entfernt im See angebracht ist, bewusst ab; Taucher bergen die Leiche in zwölf Meter Tiefe;[2]
3. August: erzielt Wanderson im CL-Qualifikationsspiel gegen Partizani Tirana sein erstes Tor für FC Red Bull Salzburg
5. August:
... erhält der FC Red Bull Salzburg in Nyon für seinen neunten Versuch die Championsleague zu erreichen Dinamo Zagreb zugelost
... werden sieben Menschen in der Lamprechtshöhle von rasch ansteigenden Wassermassen eingeschlossen
6. August: bestreitet Andreas Ulmer sein 350 Spiel für den FC Red Bull Salzburg
9. August: mit Familie Hahn aus Bocholt, Deutschland, wird der 65millionster Besucher auf der Großglockner Hochalpenstraße begrüßt
11. August: beginnt die Next Generation Trophy 2016 des FC Red Bull Salzburg in der Nachwuchsakademie Liefering
13. August: gewinnt Benfica Lissabon die Next Generation Trophy 2016
15. August: wird nach umfassenden Renovierungsarbeiten die Pfarr- und Wallfahrtskirche Zu unserer lieben Frau in Mariapfarr von Erzbischof Franz Lackner neu geweiht
16. August: schafft sich FC Red Bull Salzburg mit einem 1:1 bei Dinamo Zagreb eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel im Champions-League-play-off
19. August: wird zum Andenken an Stefan Zweig am Kapuzinerberg 5 ein Stolperstein verlegt
20. August: in der Nacht vom 19. August auf heute wird die Statue am Salzachweibchenbrunnen‎ in der Salzburger Altstadt durch einen Vandalenakt zerstört
24. August: scheitert der FC Red Bull Salzburg nach einer 1:2 Heimniederlage gegen Dinamo Zagreb zum neunten Mal an der Qualifikation für die Champions-League
28. August: am Obertrumer See findet vor Seeham eine Lateiner-Regatta statt
29. August:
... wird die solarbetriebene Ladestation für Elektroautos bei der Passhöhe am Hochtor-Tunnel in Betrieb genommen
... wird die Städtepartnerschaft Salzburgs mit Schanghai bis 2018 verlängert
... erhält Sven-Eric Bechtolf den Ring der Stadt Salzburg
September
1. September:
wird Kurt Katstaller Direktor des Salzburger Wirtschaftsbundes
übernimmt die Erzdiözese Salzburg die Modeschule Hallein als Schulerhalter
wird Dr. Michael Max Rektor des Bildungshauses St. Virgil
wird die die Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Bischofshofen in Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik umbenannt
6. September: bricht um 6 Uhr Früh in einer Tischlerei in Kaprun ein Brand aus, der erst am Nachmittag gelöscht werden kann; 96 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz, die sehr gefährlich war, da direkt über dem Gebäude eine 380-kV-Leitung verläuft
9. September: erscheint Land in Sicht, die zweite Single von Piccanto
16. September: die Spielpraxis des Salzburger Marionettentheaters ist auf der nationale UNESCO-Liste der historisch bedeutsamen Brauchtümer gesetzt
23. September: der Spatenstich zum Bau des 30. Kraftwerks der Salzburg AG, dem Flusskraftwerk Gries, erfolgt
27. September: besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg in der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Youth League FK Vardar aus Mazedonien mit 5:0
Oktober
1. Oktober: die Sonderschau MotorradClassic in der Mattseer Ferdinand Porsche Erlebniswelt fahr(T)raum wird eröffnet
7. Oktober: Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer besucht privat den Karlwirt in Neumarkt am Wallersee, der einst seinen Ur- und Großeltern gehörte
18. Oktober: die Lungauer Tourismusverbände Lessach, Ramingstein, St. Andrä und Tamsweg schließen sich zum neuen Verband Tourismus Lungau Salzburger Land mit Sitz in Tamsweg zusammen
19. Oktober: besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg im Rückspiel der UEFA Youth League FK Vardar aus Mazedonien mit 3:0
21. Oktober:
... wird Erwin Rasser Ehrenbürger der Marktgemeinde Schwarzach
... feiert Julian Gölles sein Debüt beim FC Liefering
28. Oktober: nach einer einjährigen Bauzeit wird die um 2,3 Millionen Euro neu errichtete Turnhalle der HAK.HAS in Neumarkt am Wallersee eingeweiht
29. Oktober:
... Alisa Buchinger gewinnt bei der Karate-WM in Linz in der Kumite-Klasse bis 68 kg Gold - die letzte Goldmedaille für Österreich in Karate liegt 22 Jahre zurück
... Weihbischof Andreas Laun will bei einem Kongress politisch rechter und rechtsextremer Gruppen in Linz einen Vortrag über die christlichen Wurzeln des Abendlands halten, was ihm jedoch von Erzbischof Franz Lackner verboten wird
30. Oktober: endet die 8. Salzburger Landesausstellung mit dem Titel Bischof. Kaiser. Jedermann.
31. Oktober: das Franz Wallack Denkmal wird anlässlich des 50. Todestages des Erbauers der Großglockner Hochalpenstraße und der Gerlos Alpenstraße, Hofrat Dipl.-Ing. Franz Friedrich Wallack in seiner Wahlheimat Bruck an der Großglocknerstraße enthüllt wurde
November
In diesem Monat
... wird die Fischzuchtanlage Neumarkt Wallersee abgerissen
2. November: besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg im Hinspiel der 2. Runde der UEFA Youth League FC Kairat Almaty aus Kasachstan mit 8:1, fünf Tore erzielt Mergim Berisha, die restlichen Hannes Wolf
11. November: spielt der Lieferinger Igor für die brasilianische U20-Nationalmannschaft gegen Mexiko
14. November:
... Mag. Andreas Eichhorn wird Leiter der Abteilung 3 − Soziales
... wird für Blasius Skerl ein Stolperstein verlegt
... wird für Klara Oberweger ein Stolperstein verlegt
20. November: mit diesem Tag gibt es in Salzburg 60 Diakone
22. November: in Reno (Nevada) übernehmen Museumsdirektor Martin Hochleitner und Rechtsanwalt Peter Lechenauer die Prunkwaffe des Fürsterzbischofs Kardinal Matthäus Lang von Wellenburg und bringen sie nach Salzburg zurück
23. November:
... wird der Philosoph, Autor, Kulturwissenschafter und Essayist Byung-Chul Han auf Vorschlag der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen mit dem Landespreis für Zukunftsforschung ausgezeichnet
... besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg im Rückspiel der 2. Runde der UEFA Youth League FC Kairat Almaty mit 1:0
25. November: eröffnet die Ausstellung Nebelbank im Museum in der Fronfeste in Neumarkt am Wallersee
Dezember
In diesem Monat
... Erzbischof Dr. Franz Lackner verleiht Wolfgang Zingerle den Verdienstorden der Heiligen Rupert und Virgil für seine Verdienste im kirchlichen Bereich
2. Dezember: bestreitet Georg Streitberger in Val d'Isere sein letztes Weltcuprennen
8. Dezember: feiert Hannes Wolf im Gruppenspiel der Euroleague gegen Schalke 04 sein internationales Debüt für den FC Red Bull Salzburg
10. Dezember: beginnt der Poetry Slam Weltrekord - Versuch
11. Dezember: startet mit dem Fahrplanwechsel 2016 die neue Obuslinie  9  vom Europark zum Justizgebäude. Sie ersetzt die Buslinie 20. In weiterer Folge ändern auch die Buslinien 23 und 27 ihre Streckenführungen
16. Dezember:
... bestreitet Georg Streitberger in Val d'Isere sein letztes Weltcuprennen
... Eröffnung des Großglockner-Wallack-Archivs am Firmensitz der GROHAG in der Stadt Salzburg
17. Dezember: feiert Hannes Wolf gegen den Wolfsberger AC sein Bundesligadebüt für den FC Red Bull Salzburg
23. Dezember: geht das Amtsgebäude Mozartplatz 8 - 10 aus dem Besitz der Republik wieder in den Besitz des Landes Salzburg über
26. Dezember: in Zell am See fährt ein 72-Jähriger Deutscher mit seinem Pkw um 20:30 Uhr mitten auf der Skipiste unterhalb der Ebenbergalm bis er steckenbleibt; die Verbotstafel habe er schon bemerkt, aber er habe auf sein Navi vertraut, so der Urlauber;
27. Dezember: gibt Anna Veith nach mehr als einem Jahr Verletzungspause ihr Comeback im Alpinen Skiweltcup

Geboren

Gestorben

In diesem Jahr
... Ursula Herzog, Direktorin der Volksschule Altenmarkt im Pongau
Jänner
1. Jänner: Georg Leberbauer, Bundesrat und Politiker der ÖVP
4. Jänner:
... Michael Stachowitsch, Tennisprofi und Ehrenmitglied des Salzburger Tennisverbandes
... Maria Jakober, Hebamme
7. Jänner: Herbert Glaser, Direktor der Handelsakademie Salzburg und Gemeinderat in der Stadt Salzburg
10. Jänner: Isabella Bogner-Bader, bildende Künstlerin, ART-Couture Designerin, Sängerin, Songwriterin, Autorin und Choreografin
11. Jänner: Hilde Peyr-Höwarth, Autorin
19. Jänner: Franz Flatscher, Lehrer und Landesschulinspektor
21. Jänner:
... Hanns Hofer, erster Primar der Orthopädischen Abteilung am Landeskrankenhaus Salzburg
... Felix Madl, Cineast
26. Jänner: Rudolf Bauerstatter, Bürgermeister der Gemeinde Göming
27. Jänner:
... Grete Gössl in Anif, Gründerin der Firma Trachtenmode Gössl
... Norbert Eisl, Trabrennfahrer
Februar
2. Februar: Guido Zobl, Obmann und Kommandant des Traditionsverbandes Infanterieregiment 59 Erzherzog Rainer und Gründer des Rainer-Traditions-Schützenkorps
4. Februar: Herbert Prähauser, Direktor der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA), Landesstelle Salzburg
12. Februar: Michael-Georg Sachs, Arzt des Österreichischen Skiverbandes
17. Februar: Jelle Kahlhammer in St. Johann im Pongau, Landesschulinspektor
18. Februar: Federik Mirdita in Wien, Intendant des Salzburger Landestheaters
22. Februar: Monika Göttl in Wals, Gattin von Bertl Göttl
25. Februar: Gerhard Lindinger in Hallein, Journalist
29. Februar: Peter Löcker in Seekirchen am Wallersee, Hauptschuldirektor
März
5. März: Nikolaus Harnoncourt, Dirigent
16. März: Annemarie Fiebich-Ripke, akademische Restauratorin und Malerin
23. März: Nick Neururer in Fieberbrunn, Spielervermittler und ehemaliger Sportdirektor von Austria Salzburg
April
2. April: Ignaz Kratzer in Salzburg, Funker bei den Salzburger Nachrichten und später am Flugplatz Salzburg tätig gewesen
4. April: Heinrich Salfenauer in Salzburg, Bürgermeister der Stadt Salzburg
15. April: Martin Wiedemair, Direktor des Salzburger Bildungswerkes und Leiter der Förderungsstelle des Bundes für Erwachsenenbildung für Salzburg
24. April: Karl Traintinger, Vizebürgermeister von Anthering und Austragbauer des Erbhofs Kainzengut.
Mai
9. Mai: Hagen Schernthaner, Künstler
15. Mai: Augustin Heuberger, Bauunternehmer und Kammerfunktionär
28. Mai: Rupert Hofer, Gemeinderat in Schwarzach im Pongau und Salzburg
30. Mai: Oskar Anrather in Salzburg, Pressefotograf
Juni
1. Juni: Horst Melcher, Politiker
3. Juni: Heinrich-Anton Walch, Gerichtsbeamter
7. Juni: Adelheid Briem, Fachärztin für Anästhesiologie
8. Juni:
... Erich Zmugg, Gärtnermeister
... Rose-Marie Huemer, Rechtsanwältin
9. Juni: Franz Lindner, Musiker
13. Juni: Benedikt Röck, Benediktinerpater und kurzzeitiger Administrator von St. Peter
15. Juni: Franz Hirn, Pfarrer
30. Juni: Siegfried Lutz, Jurist
Juli
3. Juli: Martin Flatscher, Unternehmer
6. Juli: Johann Altendorfer, Bauingenieur
7. Juli: Ignaz Pöckl, Bundesheerbediensteter
11. Juli: Karl Vogl, Unternehmer
13. Juli: Josef Sulz, Professor an der Universität Mozarteum
14. Juli: Franz Fuhrmann, Kunsthistoriker
21. Juli: Herbert Tichy, Unternehmer und Innungsmeister
28. Juli: Manuela Wimmer, Personalreferentin im Bereich "Allgemeinbildende Pflichtschulen" beim Land Salzburg
29. Juli: Peter Sadlo, Schlagzeuger und Universitätsprofessor
31. Juli: Irmgard Doll, Gründerin der Gärtnerei Doll
August
1. August: Johann Sallaberger, Historiker
2. August: Mathias Falger, langjähriger Mitarbeiter im Expedit der Salzburger Nachrichten
3. August: Augustinus Doroschewsky, Benediktinermönch im Stift St. Peter
4. August: Christian Gmachl, Amtsdirektor
5. August: Matthias Maislinger, Amtsleiter in Mattsee
10. August: Gerhard Tötschinger, Schauspieler, Intendant, Autor und Regisseur
13. August: Gerhard Heinrich, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Salzburg
18. August:
... Ludwig Zehetner, Magistratsbeamter
... Otto Lang, Klarinettist des Mozarteumorchesters Salzburg
26. August: Hannes Ehrhardt, Honorarkonsul
31. August:
... Herbert Johann Berger, Salzburger Landesdirektor der Creditanstalt
... Johann Webersdorfer, Austragbauer vom Matzenbauer und Träger des Silbernen Verdienstzeichens des Landes Salzburg
September
5. September: Alois Loidl, Direktor der Volksschule Oberndorf in Oberndorf bei Salzburg
8. September: Hannes Arch, Kunstflugpilot
13. September: Otto Triebnig, Generalstabsoffizier
25. September: Franz Palffy, Bürgermeister der Lungauer Gemeinde Weißpriach
Oktober
1. Oktober: Josef Lenz, Gründer des Musikhauses Lenz in Zell am See
3. Oktober: Friedrich Breitfuß, Hotelier
8. Oktober: Kurt Maier, Nationalratsabgeordneter und Bürgermeister der Gemeinde Uttendorf
13. Oktober: Gerhard Wimberger, Komponist
16. Oktober: Gerhard Gimona, Werbefachmann und Musiker
21. Oktober: Helmut Schmidt, Hauptschuldirektor in Mattsee
November
1. November: Franz Menth, Direktor des Landesschulrates für Salzburg
8. November: Walter Fingernagel, Oberst des Österreichischen Bundesheeres
9. November: Anton Gugg in Salzburg, Kunsthistoriker und Kulturpublizist
16. November: Elisabeth Schmidbauer, Richterin am Landesgericht Salzburg
19. November: Johann Teufl, Betriebsdirektor der Salzburger Stadtwerke – Verkehrsbetriebe – Obus- und Kraftwagenlinienbetriebe
22. November: Gerhard Garstenauer in Salzburg, Architekt
29. November: Christine Huber, Direktorin des Bundesgymnasiums Salzburg-Nonntal
Dezember
7. Dezember: Max Zechmann, Profi-Golf-Caddie
23. Dezember: Heinrich Schiff in Wien, Cellist und Dirigent
24. Dezember: Jeanette de Boer, Konzertpianistin und Professorin an der Universität Mozarteum

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 2016 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "2016"

Fußnoten