Conny Bürgler

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Conny Bürgler aus dem Pinzgau ist zusammen mit Richard Deutinger Moderatorin bei ServusTV.

Karriere

Mit Begeisterung bringt die leidenschaftliche Musikantin den ServusTV-Zusehern in den Sendereihen Hoagascht und Heimatleuchten die Liebe zur Heimat und die kulturellen Reichtümer des Alpenraums näher. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft in Salzburg sammelte sie beim Radio und diversen Zeitungen erste journalistische Erfahrungen. Dann aber entdeckte sie ihre Liebe zum Fernsehen, die seit der Geburtsstunde von ServusTV im Jahr 2009 bis heute anhält.

Zunächst war Conny bei ServusTV in der Nachrichtenredaktion tätig, entwickelte und leitete später ein Wochenmagazin und fand schließlich den Weg in die Volkskultur-Redaktion. Hier gestaltete sie erst Hoagascht-Sendungen als Autorin und Regisseurin, wirkte an der Entwicklung neuer Formate mit, betreute sie als Redakteurin und steht nun seit 2015 selbst vor der Kamera. „Jede Sendung ist für mich besonders und spannend. Immer lerne ich etwas Neues über Menschen, Brauch oder Handwerk. Und am schönsten ist es, wenn die Leute nach unserem Dreh zufrieden lächeln und noch eine Weile mit uns zusammensitzen und plaudern.

Weblink

Quelle